Capcom Home Arcade

Controller mit 16 Spiele-Klassikern

17. April 2019 • 0:30 Uhr

Teilen:
Controller und Konsole in einem Gerät. (Foto: KochMedia)

Das hat noch gefehlt: Mit dem Capcom Home Arcade präsentiert der japanische Spielehersteller einen handlichen Arcade-Controller mit seinen Hits früherer Tage.

Während der SNK Neo Geo Mini ein kompletter Spielautomat im Mini-Format ist, spart sich Capcom Display und Arcade-Gehäuse. Dafür gibt’s einen speziellen Controller mit Sanwa-Sticks und Druckknöpfen – also hochwertige Eingabegeräte für zwei Spieler. Diese sollen sogar für Wettkämpfe geeignet sein.

Die vorläufige Packung. (Foto: KochMedia)
Die vorläufige Packung. (Foto: KochMedia)

Das bietet Capcom Home Arcade

Capcom Home Arcade ist trotzdem eine Spielkonsole, denn im Inneren steckt Hardware, die 16 Spiele aus der Vergangenheit Capcoms emuliert. Und die Titel können sich sehen lassen:

  • 1944: The Loop Master
  • Alien vs. Predator
  • Armored Warriors
  • Capcom Sports Club
  • Captain Commando
  • Cyberbots
  • Dark Stalkers
  • Eco Fighters
  • Final Fight
  • Ghouls ‘n Ghosts
  • Gigawing
  • Mega Man: The Power Battle
  • Progear
  • Street Fighter II: Hyper Fighting
  • Strider
  • Super Puzzle Fighter II Turbo

Interessant ist sicherlich auch, dass Capcom Home Arcade eine integrierte WIFI-Anbindung besitzt, um zumindest Highscores mit Spielern weltweit auszutauschen. Spannender wäre es gewiss, würde man Spiele nachträglich erwerben können. Zum Beispiel über einen Onlinestore. Aber der ist wohl nicht vorgesehen. Schade.

Am 25. Oktober 2019 soll Capcom Home Arcade hierzulande erscheinen. Anvisiert wird von KochMedia, Hersteller des Geräts, wohl ein Preis um die 230 Euro. Das ist doch ganz schön happig – zumindest bezogen auf die Spiele, die wir doch schon unzählige Male auf anderen Plattformen gezockt haben dürften…

Summary:
Capcom Home Arcade: Controller mit 16 Spiele-Klassikern
Article Name
Capcom Home Arcade: Controller mit 16 Spiele-Klassikern
Description
Das hat noch gefehlt: Mit dem Capcom Home Arcade präsentiert der japanische Spielehersteller einen handlichen Arcade-Controller mit seinen Hits früherer Tage.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
https://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Ein Kommentar

  1. Geiles Teil, da ich Street Fighter 2 Liebhaber bin ist das Ding ja schon fast ein Muss :D Ob das meine Skills verbessert werde ich dann sehen
    Grüße
    Michael

    Antworten

Kommentar schreiben