Crazy Combat Catapults

Kampf den Kollegen mit kriegerischen Steampunk-Katapulten!

1. Oktober 2013 • 22:32 Uhr

Teilen:
Es wird Zeit, weiter aufzurüsten! (Foto: Thinkgeek)

Es herrscht nach wie vor Krieg an der Büro-Front? Ihr konntet trotz des Einsatzes von USB-Sniper Rifles und Bluetooth-Raketenwerfern noch nicht den endgültigen Sieg erringen? Dann wird es Zeit, sich nicht mehr länger nur auf die Techno-Waffen zu verlassen, sondern die Schlacht mit handfesten Kampfmitteln fortzuführen. Womit wir bei den Crazy Combat Catapults wären!

Bei den Crazy Combat Catapults handelt es sich um zwei mobile Wurfmaschinen im Steampunk-Look, die äußerlich recht verbraucht aussehen und somit eine perfekte Tarnung bieten, um Kollegen und sonstige Rivalen in Sicherheit zu wiegen. Allerdings müsst ihr zuvor ein klein wenig handwerkliches Geschick an den Tag legen, da die Katapulte erst einmal zusammengebaut werden müssen. Gleiches gilt für die Munition und diverse Ziele, die den beiden Katapulten bereits beiliegen. Da dem Bausatz eine Anleitung (inkl. eines historischen Rückblicks auf die Geschichte des Katapults) dazugelegt wird, sollte dies machbar sein.

Alternativ liegt es natürlich an euch, ob ihr nicht völlig andere Objekte auf völlig andere Feindbilder abfeuert.  Aber wir raten vorsichtshalber doch zu ein wenig Umsicht. Nicht, dass ihr noch vom Werksschutz vor die Pforten eures (bisherigen) Arbeitsplatzes begleitet werdet.

Wer nun der Meinung ist, dass die Crazy Combat Catapults unbedingt in das hauseigene Arsenal aufgenommen müssen, der kann sie zu kostengünstigen 9,95 US-Dollar beim Online-Händler Thinkgeek.com ordern. Wir wünschen eine ruhige Hand und ein gutes Auge!

Teilen:

Kommentar schreiben