Creative Katana V2X 2.1 Gaming-Soundbar – kompakt und mit Power

Der Hersteller Creative Technology hat eine neue Soundbar vorgestellt: Mit der Katana V2X Gaming-Soundbar sollen in erster Linie Gamer angesprochen werden. Die Soundbar verfügt über einen integrierten Subwoofer und, wie es sich für die Zielgruppe gehört, über eine RGB-Beleuchtung. Weiterhin sind zwei Beamforming-Mikrofonen integriert, wodurch die Soundbar als Freisprecheinrichtung genutzt werden kann.

Kompaktes Design, 180 Watt Leistung und Subwoofer

Es handelt sich mal wieder um eine kompakte Soundbar, die wie gemacht ist für ein lauschiges Plätzchen unter dem Gaming-Monitor. Alternativ soll aber auch eine Wandmontage möglich sein. Die Soundbar selbst kommt im schlichten Schwarz und den Abmessungen 600 x 95 x 62 mm daher. Ein externer Subwoofer mit den Maßen 116 x 250 x 423 mm wird mitgeliefert und aufgrund eben jener Abmessungen kann dieser ebenfalls auf dem Schreibtisch seinen Platz finden. Die Spitzenleistung wird mit 180 Watt angegeben.

An der Unterseite leuchtet, sodenn sie eingeschaltet ist, eine RGB-Leiste. Die Leiste könnt ihr natürlich ganz nach eurem Geschmack programmieren. Dafür steht euch die kostenlose Creative App zur Verfügung. Über diese könnt ihr dann wie bei anderen Herstellern Einstellungen am Sound vornehmen und vieles mehr.

Bild: Creative

Für Gamer optimiert

Für Gamer ist das Set aber nicht nur wegen der RGB-Leiste interessant. Die Creative Katana V2X unterstützt zusätzlich den SXFI BATTLE Mode. Dabei soll es sich um einen hyperrealistischen Surround-Klang handeln, durch den ihr akustische Hinweise und Geräuschpositionen besser wahrnehmen sollt. Alternativ könnt ihr den sogenannten Scout-Mode nutzen, durch die ihr den Gegner erkennt, noch bevor er auf dem Bildschirm sichtbar ist.

Fernbedienung und Anschlüsse

Ebenfalls mitgeliefert wird eine Fernbedienung. Diese erlaubt die Steuerung aus der Distanz. Bei den Anschlüssen bietet das Set HDMI ARC, optische Anschlüsse, einen USB-C-Anschluss für USB-Audio und natürlich den obligatorischen 3,5 mm Klinkenanschluss für Kopfhörer.

Für die kabellose Verbindung könnt ihr Bluetooth 5.0 verwenden. Darüber hinaus wird ein SXFI-Ausgang geboten. Hier könnt ihr die entsprechenden SXFI-Geräte anschließen. Ansonsten ist die Creative Katana V2X 2.1 Gaming-Soundbar kompatibel mit den Plattformen PC, Mac, PS5, PS4, Xbox Series X und S, Xbox One und Nintendo Switch.

Bild: Creative

Mit Subwoofer, aber auch etwas hochpreisiger

Am Ende macht die neue Creative Katana V2X 2.1 Gaming-Soundbar einen guten Eindruck und wir dürfen gespannt sein, ob das gute Stück am Ende hält, was es verspricht. Interessant ist hier natürlich der Subwoofer. Wer den nicht braucht, der kann sich auch die Razer Leviathan V2 X anschauen. Diese Alternative kostet dann auch deutlich weniger.

Apropos Kosten: Wo ordnet sich die Creative Katana V2X preislich ein? Direkt bei Creative werden derzeit 309,99 Euro inklusive Versand fällig, wobei das Produkt sofort verfügbar ist. In den Preisvergleichen wird die Soundbar noch nicht gelistet. Die Preise dort dürften in absehbarer Zeit aber wie gewohnt etwas fallen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos