Cyberpunk 2077 und The Witcher 3 kommen noch 2021 auf PS5 & Xbox Series X

Die kostenlosen Next-Gen-Upgrades für Cyberpunk 2077 und The Witcher 3: Wild Hunt, für die PS5 und Xbox Series X sollen offenbar Ende 2021 erscheinen. CD Projekt Red hatte bereits versprochen, dass die Updates auf dem Weg sind und jetzt haben wir ein etwas genaueres Zeitfenster, wann sie erscheinen könnten.

Für Cyberpunk 2077 ist das Upgrade eine große Gelegenheit, nach dem Fiasko aus Dezember 2020 einige Spieler zurückzuholen. Ein kostenloses Update für das Spiel, das die Leistung der Next-Gen-Konsolen ausnutzt, könnte ein Weg sein, die Spieler wieder ins Boot zu bekommen.

Seit der Veröffentlichung von Cyberpunk 2077 können PS5- und Xbox-Spieler das Spiel über den Abwärtskompatibilitätsmodus spielen. Für PS4- und Xbox One-Spieler könnte Cyberpunk 2077 ein schwieriges Unterfangen sein, während die neuen Konsolen eine ordentliche Leistung bieten können.

Cyberpunk 2077 war zum Start von Bugs, schlechter Performance und Abstürzen geplagt, wobei ältere Konsolen am meisten darunter litten. Das Spiel war in einem so schlechten Zustand, dass es kurz nach der Veröffentlichung aus dem PlayStation Store entfernt wurde und erst kürzlich mit einer Warnung zurückgekehrt ist.

CD Projekt Red bot allen, die vom Spiel enttäuscht waren, eine Rückerstattung an, allerdings war es eine Zeit lang etwas schwierig, diese auch zu erhalten. Seitdem hat das Studio daran gearbeitet, das Spiel mit einer Reihe von Patches und Updates zu verbessern und hat sogar neue Features eingeführt, um denjenigen den Wiedereinstieg zu erleichtern, die das Spiel frustriert aufgegeben oder nach ein paar Stunden das Interesse verloren haben.

Eine Next-Gen-Version von Cyberpunk 2077 könnte den gleichen Effekt haben, indem Leute, die es bereits gespielt haben, dem Spiel auf den Next-Gen-Konsolen eine weitere Chance geben. Außerdem könnte es als eine Art Relaunch für die Weihnachtssaison 2021 fungieren – die Liste der für PS5 und Xbox Series X optimierten Spiele ist immer noch ziemlich dünn, was sicher kein Nachteil für Cyberpunk 2077 ist.

The Witcher 3 ist auch Jahre nach seiner Veröffentlichung noch sehr beliebt, daher ist ein Next-Gen-Update eher ein Bonus für bestehende Fans oder Gamer, die das Spiel noch nicht kennen. CD Projekt Red bereitet außerdem einige kostenlose DLCs vor, die von der sehr beliebten Netflix-Verfilmung der Reihe inspiriert sind.

Das größte Problem der Upgrades ist wohl immer noch, dass die Xbox Series X und PS5 kaum erhältlich sind, obwohl Sony alleine schon über 10 Millionen Einheiten verkauft hat. Zum Großteil liegt das nach wie vor an der weltweiten Chip-Knappheit.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.