Cyberpunk 2077 zurück im PS-Store – Warnung vor PS4-Version

Wie erwartet ist Cyberpunk 2077 heute nach 6 Monaten in Sonys PlayStation Store zurückgekehrt. Allerdings ist das Comeback noch lange nicht so perfekt, wie man es sich gewünscht hätte.

Denn die zahlreichen Baustellen, die es schon im Dezember gab, sind immer noch nicht behoben. Auf dem offiziellen PlayStation Twitter Kanal wurde schon angedeutet, dass es (immer noch) technische Probleme mit der PS4-Edition von Cyberpunk 2077 gibt.

Schon vor einem halben Jahr bekam das Spiel wegen dem schlechten technischen Zustand auf der PS4 und Xbox One unerwünschte Aufmerksamkeit.
CD Projekt Red wurde noch deutlicher und empfiehlt allen Usern, Cyberpunk 2077 besser gleich von Anfang an auf der PS4 Pro oder PS5 zu spielen.

Sonys Listing im PS-Store geht wiederum sogar noch einen Schritt weiter und schreibt ausdrücklich, dass das Spiel auf der PS4 nicht zu empfehlen ist:

Users continue to experience performance issues with this game. Purchase for use on PS4 systems is not recommended. For the best Cyberpunk experience on PlayStation, play on PS4 Pro and PS5 systems.

Offenbar wird also nochmal einige Zeit vergehen, bis es endlich möglich ist, Cyberpunk 2077 ohne Bugs und Glitches auf allen Konsolen zu spielen. Vielleicht steigen die in den letzten Monaten niedrigen Verkaufszahlen ja nun trotzdem wieder etwas an.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos