Cyclops’ Laser Visor

Google Glass kann einpacken! Brille schießt Laserstrahlen!

29. März 2014 • 9:03 Uhr

Teilen:
Unscheinbar. Aber...! (Foto: Youtube)

Patrick Priebe hat sich wieder die Zeit genommen, um eine coole Laserwaffe zu bauen. Nach dem funktionierenden Plasma Cutter aus „Dead Space“ oder der Settler Pistol aus „Rage“ widmete sich der Bastelprofi jetzt dem Helden Cyclops aus X-Men. Herausgekommen ist eine Brille, die mit Laserstrahlen Objekte zerstört.

Für die nächste Kostümparty dürfte Cyclops‘ Laser Visor eher ungeeignet sein, denn die beiden blauen LEDs erzeugen aufgrund ihrer Intensität eine solch hohe Temperatur, dass sie ohne weiteres Luftballons zum Zerplatzen bringen oder bei Dunkelheit eine enorme Reichweite erzielen. Laut Priebe sei diese Kreation die dümmste Idee, die er jemals hatte. Ich finde sie schon ganz amüsant, auch wenn Cyclops ohne sein Visor solche Strahlen aussendet und nicht mit. Aber geschenkt, diese „Brille“ stellt jedes Google Glass in den Schatten, ist aber eben nicht gerade ungefährlich. Ach, schaut selbst…

Wie von  Patrick Priebe gewohnt, stellt er keine Bauanleitungen seiner Werke ins Netz. Das ist aufgrund der verwendeten Technik sicher nachvollziehbar. Bei Interesse könnt ihr aber auf seiner Webseite vorbeischauen. Oder in unserem Archiv, wo wir weitere Seiner „Spielzeuge“ vorstellen…

Teilen:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 1. April 2014 at 0:04