Das sind die besten Low-Budget Gaming Tastaturen für Anfänger

Eine gute Gaming-Tastatur wird Euer Spielerlebnis verbessern. Allerdings sind nicht alle Tastaturen preislich gleichwertig. Es gibt mehrere Premium-Optionen auf dem Markt, aber Einsteiger können ihre Zelte mit preisgünstigen Optionen für ihren ersten Kauf aufschlagen. Außerdem benötigen einige Casino-Spieler eine bessere Tastatur, um Spiele wie Roulette auf ihren Desktop-Geräten zu spielen. Ihr könnt weitere infos zum Live Roulette hier erhalten.

Gute Gaming-Tastatur gibt es bereits ab etwa 100€, vorausgesetzt ihr wisst, wonach ihr sucht. Diese Optionen kommen mit besonderen Features wie Medientasten, LED-Anzeigen und Anschlussmöglichkeiten.

Wir haben uns alle Optionen auf dem Markt angesehen und unsere Auswahl auf einen ungefähren Preis von 100€ eingegrenzt. Wir haben die Hauptmerkmale jeder dieser Tastaturen umrissen und zeigen, warum jeder ernsthafte Gamer sie in sein Gaming-Kit aufnehmen sollte.

Aukey KM-G14 TKL

Die G14 ist die günstigste Option in dieser Liste. Für rund 35€ bietet sie alles, was ihr für ein einzigartiges Spielerlebnis benötigt. Ihr Aussehen lässt erahnen, dass es sich um mehr als nur eine alltägliche Office-Tastatur handelt.

Sie ist zwar relativ schwer, lässt aber immer noch Platz für andere Geräte, wenn sie auf Ihrem Schreibtisch platziert wird, dank der zusätzlichen Pads. Diese Tastatur ist aus Kunststoff gefertigt, aber das angebrachte rutschfeste Pad sorgt dafür, dass sie nicht mitten im Spiel unter die Uhr rutscht. Um mehr Stabilität zu gewährleisten, sind an der Rückseite zwei Sätze ausklappbarer Füße angebracht. Auf diese Weise könnt ihr aus einem anderen Winkel tippen. Die Tastatur wird auch mit einem USB-Kabel geliefert.

Logitech G613 Wireless Gaming-Tastatur

Die Logitech G613 ist eine Wireless Gaming Tastatur. Kabellose Modelle sind natürlich etwas teurer als kabelgebundene, mit derzeit knapp 100€ ist der Preis jedoch noch recht moderat.

Keine Angst, die Batterielebensdauer dieser Tastatur wird kein Problem sein. Frühere Nutzer sagen, dass die doppelten AA-Batterien monatelang halten, ohne dass man sie austauschen muss. Abgesehen davon fehlt der Tastatur allerdings eine Hintergrundbeleuchtung. Das macht es schwierig, sie in einem dunklen Raum zu benutzen. Wir vermuten, dass dies getan wurde, um den Stromverbrauch zu senken.

Red Dragon K552-RGB

Die Red Dragon K552-RGB ist eine der besten mechanischen Gaming Tastatururen im Preisbereich 50-100€. Bei Redragon dreht sich alles um Einfachheit, und diese Tastatur unterstreicht diesen Punkt einmal mehr.

Die Tastatur hat ein schlichtes Aussehen, ist aber für eine lange Lebensdauer ausgelegt. Direkt nach dem Auspacken mag sie sich schwer anfühlen, aber das Gewicht kommt beim Spielen nicht zum Tragen. Das liegt daran, dass die Tasten flexibel sind und kaum auf dem Schreibtisch wackeln.

Die Tasten sind mit blauen Outemu-Schaltern ausgestattet, so dass man die Tasten nicht hart anschlagen muss, um sie zu betätigen. Abgesehen von den Medientasten habt ihr dank der RGB-Hintergrundbeleuchtung die Möglichkeit der individuellen Gestaltung.

Obinslab Anne Pro 2

Für Gamer, die eine eher kleine Tastatur suchen, ist die Obinslab Anne Pro 2 eine Überlegung wert. Für ungefähr 100€ bekommt ihr ein kompaktes Gerät, das bequem auf eurem Schreibtisch Platz findet und gleichzeitig genug Platz für eure Maus, euren Monitor und anderes Zubehör lässt.

Außerdem verfügt es über ein Wireless Design. Das lässt Raum für die Verbindung mit anderen Geräten über Bluetooth. Im Gegensatz zu anderen Tastaturen auf dieser Liste ist die Obinslab Anne Pro 2 mit verschiedenen Schaltern erhältlich, darunter Kailh und Cherry MX.

Fazit

Alle oben aufgelisteten Optionen bieten viel mehr Spaß als eine alltägliche Office-Tastatur. Ihre Schalter sind für die Gaming-Welt entwickelt worden und die Tasten sind dementsprechend reaktionsschnell. Der Preis, den ihr zahlen müsst, um eine dieser Tastaturen zu bekommen, liegt in der Regel bei maximal 100€. Dabei habt ihr die Wahl zwischen kabelgebundenen oder Wireless Tastaturen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.