Days Gone: Spielfilm in Arbeit

Nachdem der Playstation-Hit Uncharted erfolgreich als Spielfilm umgesetzt wurde, ist nun wohl auch das Zombie-Spiel Days Gone an der Reihe, die Kinoleinwände zu erobern. Die Arbeiten an der Film-Umsetzung des postapokalyptischen Action-Titels sind sogar bereits in vollem Gange. 

Filmadaption bekommt Star-Besetzung

Glaubt man dem zuverlässigen Entertainment-Magazin „Deadline“, wird Sam Heughan die Rolle des Protagonisten Deacon St. John übernehmen. Sam Heughan ist vor allem bekannt durch seine Rolle in der Serie Outlander, hat aber auch schon in Filmen wie Bad Spies neben Mila Kunis und Bloodshot an der Seite von Vin Diesel mitgewirkt. Zudem ist Heughan schon seit einer Weile als neuer James Bond im Gespräch.

sam heughan days gone
Sam Heughan, vor allem bekannt durch seine Rolle als Jamie Fraser in Outlander.

Das Drehbuch zur Days Gone Verfilmung stammt vom Golden Globe Gewinner Sheldon Turner, der zuvor unter anderem an X-Men: Erste Entscheidung arbeitete.

Ein Film für Motorrad- und Zombie-Fans

Genau wie im Spiel wird der Film im Nordwesten der USA beheimatet sein. Nach einer globalen Pandemie wurden die meisten Menschen in Zombies „Freaker“ mutiert. Der Protagonist Deacon St. John sucht in der gefährlichen postapokalyptischen Welt seine Frau Sarah, von der er erfahren hat, dass sie womöglich noch am Leben ist.

Zusammen mit seinem geliebten Motorrad und William „Boozer“ Gray wartet auf ihn ein wahnsinniges Abenteuer. Dabei soll das Drehbuch von Sheldon Turner vor allem auch eine Art „Liebesballade an Motorrad-Filme“ werden.

Wann der Film in die deutschen Kinos kommen soll, können wir leider noch nicht verraten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos