Der 1. Advent ist da!

Weihnachten für Bauch und Baum!

1. Dezember 2013 • 11:01 Uhr

Teilen:

Die gemütlichste Zeit des Jahres steht vor der Tür und verlangt mit Plätzchen und Glühwein in den Händen Einlass: Es ist Weihnachten! Naja, fast zumindest. Wir werden euch ab sofort immer pünktlich zu jedem Advent mit neuen Geschenketipps und Dekor-Ideen versorgen! Heute, am ersten Advent, zeigen wir euch einige kleine Hilfsmittelchen, mit denen ihr sowohl Magen als auch Christbaum gebührend auf das Fest der Geschenke Liebe einstimmen könnt.

Highscore zu Weihnachten mit den Tetris Ausstechformen

So sehen die leckeren Tetris-Plätzchen aus! Mjam! (Foto: radbag)
So sehen die leckeren Tetris-Plätzchen aus! Mjam! (Foto: radbag)

“Tetris” erblickte am 6. Juni 1984 das Licht der digitalen Welt und entpuppte sich weit früher als Facebook und YouTube zum ultimativen Zeitfresser. Doch selbst wer diese Pionierzeit von “Tetris” nicht miterlebt hat, kennt heute noch die verschiedenen Blöcke, die sich unaufhaltsam dem Boden nähern und rechtzeitig zu einer Linie arrangiert werden müssen. Unzählige Male biss ich während meiner Spielstunden wütend in meine Faust oder den Gameboy, wenn mir auf höchstem Level ein kleiner Fehler passierte, der den erhofften neuen Highscore verhinderte – und trotzdem kehrte man immer wieder an die Buttons zurück. Die Plätzchenteller stehen in diesem Jahr daher ganz im Zeichen von “Tetris” und werden euch das Warten auf die Geschenke erleichtern!

Möglich wird dies durch die Tetris Keks Ausstecher aus Aluminium, die euch gemeinsam mit einem leckeren Rezept für Teig und Zuckerguss (auf Englisch) die Weihnachtszeit versüßen sollen – und für rund 10.95€ gelangen die sieben Ausstecher auch recht preiswert in eure heimische Weihnachtsbäckerei! Einziger Minuspunkt: Die Ausstecher sind nicht spülmaschinentauglich. Aber jetzt mal ehrlich: Gibt es wirklich jemanden da draußen, der seine Backformen nicht völlig blank knabbert und ausleckt? Wenn ihr bei dieser kreativen Leckerei zuschlagen wollt, dann schaut bei den Jungs und Mädels von radbag.de vorbei, wo es die Formen zu kaufen gibt.

Nachdem Körper und Geist gestärkt wurden, ist es Zeit, sich einen Weihnachtsbaum in die Wohnung zu stellen. Doch wer nichts mit dem nadelnden Tannengewächs in der Wohnzimmerecke anfangen kann, wird für unser nächstes Weihnachtsgadget Verwendung finden können.

Oh Tannenbaum, wie schön sind deine Konsolen!

Die Controller machen sich ganz hervorragend im Weihnachtsgeäst! (Foto: Thinkgeek)
Die Controller machen sich ganz hervorragend im Weihnachtsgeäst! (Foto: Thinkgeek)

Wer kennt sie nicht, die faszinierend unspektakulären Christbaumkugeln, die Mama ganz hinten aus dem Schubladenfach kramt und den Weihnachtsbaum in eintönigem Gold, Silber, Schneeengel-Blau oder Rot färbt. Mit dem Classic Video Game Controller Ornament Set verbannt ihr traditionelle Kugeln aus dem Tannengeäst und paart den Geist von Weihnachten mit den Erinnerungen an eine vergangene Epoche des Super Nintendos und der Playstation. Das Set umfasst vier Formen, die von klassischen Spielkonsolen inspiriert wurden. Und sie kommen mit dem fairen Preis von rund 15 Dollar daher. Damit ihr euch schon jetzt überlegen könnt, wo die feinen Stücke euren Baum zieren dürfen, haben wir euch hier einmal die verschiedenen Maße zusammengefasst:

  • Joystick: 4.3 x 4.3 x 5.4cm
  • Black Controller: 8 x 3.8 x 0.7cm
  • Black/Gray Controller: 8 x 3.4 x 0.7cm
  • Gray Controller: 7 x 4 x 2cm

Lust auf den alternativen Weihnachtsschmuck bekommen oder wollt ihr einfach etwas mehr Dekor für eure Gamingstube? Dann klickt hier und holt euch das Stückchen Spielgeschichte in die heimische Wohnung!

Damit wünschen wir euch eine fröhliche Vor-Weihnachtszeit und ein erfolgreiches Backen und Dekorieren! Schaut auch am nächsten Advent hier vorbei, wenn wir wieder neue Geheimtipps rund um den Tannenbaum, Plätzchenteller und der Geschenkeecke für euch haben!

Teilen:

Kommentar schreiben