Der Cardboard-Todesstern – Detailgetreu und filigran aus Pappe

Das Star Wars – Universum ist endlos, sodass wir Euch hier schon das ein oder andere einzigartige Gadget vorstellen konnten. Auch heute dürfen wir Euch ein Werk präsentieren, das Euch erstaunen wird. 

Fertigt Euren Todesstern 2 ganz einfach selbst an

So hat der YouTuber Epic Cardboard Props mit dem Todesstern 2 ein erstaunliches Projekt umgesetzt. Der Cardboard -Todesstern ist mit sämtlichen Details des Originals versehen. So nutzte der YouTuber für die Gestaltung der offenen Innenböden zahlreiche Pappschichten.

In seinem aktuellen Youtube-Video könnt Ihr sämtliche Schritte bis zur Fertigstellung genau nachverfolgen. Außerdem erteilt er wertvolle Tipps für alle Bastler, die ihren ganz eigenen Todesstern anfertigen möchten.

Sofern Euch der Cardboard-Todesstern gefällt, könnt Ihr Eric auf Patreon für künftige Werke supporten. Außerdem stehen Euch die Vorlagen für seine einzigartigen Werke in seinem persönlichen Shop zum Kauf bereit.

Die Todesstern-Vorlage erhaltet Ihr beispielsweise für etwa 8€ in seinem Shop. Nun fehlt nur noch ausreichend Pappe, ein Messer, Kleber sowie das notwendige Geschick und Ihr könnt Euren ganz eigenen Cardboard-Todesstern designen. 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos