Der Furbtroller – Knallbunter Furby und Xbox-Controller in einem

Farbenfrohe Furbys mischen die heimischen Kinderzimmer seit Ende der 90er-Jahre auf und erweisen sich als durchaus handzahme Haustiere. Mit dem Furby Xbox-Controller können diese skurrilen Tierchen nun auch in Euer Gaming-Zimmer einziehen.

Der Furbtroller kann wie ein normaler Controller genutzt werden

Der Ingenieur Chad Etzel scheint eine besondere Vorliebe für Furbys zu besitzen und hat sich daher einem ganz besonderen Projekt gewidmet: dem Bau eines originellen „Furbtrollers“.

Ja, Ihr habt richtig gehört. Bei diesem außergewöhnlichen Kunstwerk handelt es sich um einen Xbox-Controller, der einem kompakten Furby ähnelt.

So wurde der Controller nicht nur mit weichem Plüsch ummantelt, sondern zudem auch mit Augen und Mund der kleinen Tierchen versehen. Diese dienen als praktische Joysticks, sodass der Furbtroller auch funktional alle wichtigen Kriterien erfüllt.

Inspiriert wurde Chad durch seinen Freund Ben Bayliss, der seine Idee eines Furbtrollers zunächst grafisch zu Papier brachte. Es sollte schon bald der nächste Schritt folgen und Chad übernahm die Konstruktion des außergewöhnlichen Gaming-Gadgets.

Nun stellt sich nur noch die Frage, ob Ihr Euch mit diesem Controller überhaupt noch auf das eigentliche Spiel konzentrieren könnt. Denn wenn wir ehrlich sind, ist der bunte Furbtroller ebenso niedlich wie auch schaurig.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos