Deskfruit

Erweckt eine Halbkugel mit AR zum Leben

4. März 2019 • 12:25 Uhr

Teilen:
Das Ding kann einiges. (Foto: Deskfruit)

Das Deskfruit sieht so aus, als hätte jemand eine Holzkugel in der Hälfte durchgeschnitten. Doch das „Object“ wird mit Augmented Reality zum Leben erweckt.

Das Deskfruit stammt unter anderem von dem Designer Teddy Mathias, der eine Art interaktive Skulptur erschaffen wollte. Das Resultat ist irgendwie witzig, aber auch etwas schräg. Denn erst einmal handelt es sich um eine Halbkugel aus Holz, auf der eine kodierte Fläche geklebt wurde.

Wie wäre es mit einem virtuellen Kaktus? (Foto: Deskfruit)
Wie wäre es mit einem virtuellen Kaktus? (Foto: Deskfruit)

Was ist das Deskfruit?

Wozu das Ganze? Via App für iOS und Android dürft ihr genau diese Fläche mit Inhalten füllen. Das können Minispiele, aber auch Landschaften und kunstvolle Gebilde sein. Besagte App bietet hier einige unterhaltsame Herausforderungen und Szenarien.
Das Deskfruit ist also ein eher amüsantes Gadget, das euch ein wenig Spaß auf dem Schreibtisch bescheren kann. Etwas Zerstreuung in der Mittagspause – wieso auch nicht?

Der einzige Haken an Deskfruit ist: Ich konnte bisher keinen Shop ausfindig machen, der das etwas andere Spielzeug hierzulande verkauft. Dabei sind die Apps auch in deutschen Stores verfügbar. Auf der offiziellen Webseite ist nur eine Bestellung innerhalb der USA für knapp 50 US-Dollar möglich. Schade. Ausprobiert hätte ich das Deskfruit ganz gerne einmal. Aber gut möglich, dass es bald den Weg nach Deutschland schafft.

Summary:
Deskfruit: Erweckt eine Halbkugel mit AR zum Leben
Article Name
Deskfruit: Erweckt eine Halbkugel mit AR zum Leben
Description
Das Deskfruit sieht so aus, als hätte jemand eine Holzkugel in der Hälfte durchgeschnitten. Doch das „Object“ wird mit Augmented Reality zum Leben erweckt.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
https://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben