Legend of Zelda: Hyrule Historia

Hochwertige Literatur für Fans

19. August 2012 • 8:00 Uhr

Teilen:
Literatur für Zelda-Fans. (Foto: DarkHorse.com)

Zum 25. Jubiläum der berühmten “The Legend of Zelda”-Reihe ließ sich Nintendo ein schönes Geschenk für Fans einfallen. Die Legend of Zelda: Hyrule Historia ist ein 274-seitiges Buch, welches sich mit allen relevanten Episoden der Serie beschäftigt. 16 der Hauptspiele stellt das edle Werk vor und beantwortet sogar etliche offene Fragen der Anhängerschaft, die womöglich mit Link und Zelda aufgewachsen ist. Nintendos Designerlegende und Urgestein Shigeru Miyamato war an dem Stück Literatur beteiligt.

Bisher ist The Legend of Zelda: Hyrule Historia nur in Japan erhältlich, aber das ändert sich Anfang 2013. Denn am 29. Januar des nächsten Jahres soll die Enzyklopädie in den USA für 34,99 Dollar in den Handel kommen. Da Hyrule Historia auch nach Großbritannien kommt, dürfte eine Bestellung für wirkliche Liebhaber kein großes Hindernis darstellen.

Bei Amazon.co.uk kann das Buch sogar schon vorbestellt werden – für knapp 30 Euro.

The Legend of Zelda: Hyrule Historia kommt dank der Zusammenarbeit zwischen Dark Horse Books und Nintendo in die westliche Welt. Freuen können wir uns nicht nur auf eine entsprechende (englische!) Übersetzung, sondern auch auf eine liebevolle Ausgestaltung. Das Hardcover sollte sich gut im Bücherregal machen, hinzu gesellen sich natürlich hochwertige Konzeptgrafiken, die komplette Geschichte von Hyrule und eine Chronologie der Serie. Übrigens steuerte Akira Himekawa, der Schöpfer der Zelda-Mangas, etliche Kreationen ein.

Eine deutsche Fassung wird es wohl nicht geben. Zumindest ist die Wahrscheinlichkeit gegenwärtig sehr gering.

Übrigens ganz interessant: Ein Youtube-Video, das das japanische Original vorstellt. Ist doch hübsch, oder?

(via Kotaku & DarkHorse.com)

Teilen:

Ein Kommentar

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 3. März 2013 at 8:03