Die Sims 4

Sammler-Edition mit leuchtender Plumbob-Statue

20. August 2013 • 19:21 Uhr

Teilen:
Da steckt eine besondere Lampe in der Sammlerbox. (Foto: EA)

„Die Sims 4“ erscheint zwar erst im nächsten Jahr für PC, doch eventuell lohnt es sich schon jetzt, die knapp 100 Euro teure Collector’s Edition vorzubestellen. Denn sie enthält ein cooles Gadget, das wohl auch direkt im Spiel Verwendung findet: eine interaktive Plumbob-Statue.

Die Sims 4 Collector’s Edition

Sicherlich kennt ihr diesen farbigen Edelstein, der auch beim aktuellen „Die Sims 3“ die Emotionen euer Sims darstellt. Dieser sogenannte Plumbob wird Bestandteil der Amazon-exklusiven Sammler-Ausgabe sein. Via USB schließt ihr das Gerät an, dynamisch wechselt die Farbe – abhängig von den Gefühlen euer virtuellen Menschen.

Zusätzlich erhaltet ihr in dem großen Paket auch noch ein Creator’s Guide im Hardcover, also ein gebundenes Buch mit Skizzen und Illustrationen. Hinzu gesellen sich die DLCs „Partynacht“ und „Partykracher“ mit Laser-Show, Partys, Outfits, Dekorationen, Rezepten und einer Tiki-Bar – natürlich rein digital, versteht sich. Abgerundet wird die nicht ganz günstige Collector’s Edition mit dem „Die Sims 4“-Soundtrack zum Download.

Die Sims 4 Limited Edition und Premium Edition

Das ist euch zu teuer? Dann entscheidet euch für die Limited Edition, die „Partykracher“(Tiki-Bar und Kostüme) enthält. Bei GameStop und Amazon ist diese für 59,99 Euro (UVP) erhältlich. Die Premium Edition wiederum enthält beide DLCs der Collector’s Edition und den Creator’s Guide, ist aber mit einem Preis von 79,99 Euro (UVP) recht happig. Wir reden hier am Schluss dann doch über ein PC-Spiel.

Einen genauen Erscheinungstermin nennt EA übrigens noch nicht. Mir persönlich würde ja schon die Plumbob-Leuchte genügen. Da diese von SteelSeries hergestellt wird, besteht die Hoffnung, dass sie auch separat verkauft wird.

Teilen:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 20. August 2013 at 19:08