Diese zehn brandneuen Spiele des ersten Quartals 2021 haben das Potential zum Game des Jahres

Videospiele sind wie nie zuvor beliebt, was aufgrund der Ereignisse, welche das Coronavirus mit sich bringt, kaum verwunderlich ist. Rund um die Erde sind Hunderte Millionen Menschen dazu verdammt, den überwiegenden Teil des Tages in ihren eigenen vier Wänden zu verbringen. Wo immer möglich wird von zu Hause aus im Home-Office gearbeitet, während das Freizeitangebot aufgrund der Schließungen von Restaurants, Kinos, Bars, Clubs und Sporteinrichtungen ohnehin bereits stark eingeschränkt und durch Ausgangsbeschränkungen sogar noch weiter limitiert wurde.

Viele Menschen haben daher ihre alte Liebe wiederentdeckt, die Liebe zu den Videospielen. Die Spielauswahl ist riesig, man kann beispielsweise Online Spielautomaten gratis spielen, am Steuer eines Airbus im Simulator um die Welt düsen, in einem Shooter ums Überleben kämpfen oder sich strategisch Gedanken um die Zukunft seiner Zivilisation machen.

Zahlreiche Entwicklerstudios arbeiten mit Hochdruck daran, neue Spiele zu veröffentlichen. Da im Jahre 2021 mittlerweile die ersten drei Monate fast vergangen sind, wird es Zeit, ein erstes kleines Fazit zu ziehen. Im ersten Quartal 2021 erschienen nämlich bereits zahlreiche Spiele, die für reichlich Spannung, Action und Unterhaltung unseres ansonsten eher trüben Alltags sorgen können. Es fiel uns tatsächlich ziemlich schwer, uns für zehn Titel zu entscheiden, denn in den ersten Monaten des Jahres 2021 sind zahlreiche Spiele aller Kategorien veröffentlicht worden, welche es ebenso verdient hätten, erwähnt zu werden. Wir mussten uns allerdings für zehn Spiele entscheiden, sind uns aber sicher, dass für jeden Gamer ein interessanter Titel dabei ist.

Hitman III

Bereits im Januar 2021 wartete ein echter Kracher auf uns. Am 20. Januar stellte IO Interactive den Gamern ihren neuesten Teil der Hitman Reihe vor. Genau wie in den zuvor erschienen Spielen schlüpft man auch bei Hitman III in die Rolle des Auftragskillers Agent 47 und muss bei den Morden so kreativ wie nur möglich vorgehen. Agent 47 muss seine Mordaufträge bei Hitman III an über 20 verschiedenen Orten erfüllen. Nach jeder erfolgreichen Mission wird er dabei schneller, effektiver und einfallsreicher.

The Medium

Wem es in dieser Zeit noch nicht düster genug ist, der sollte sich The Medium von Bloober Team ansehen. Dieses Abenteuer- und Horrorspiel stammt aus den Händen der gleichen Entwickler, welche ihr Können bereits bei Blair Witch oder Layers of Fear bewiesen haben. Bei The Medium nimmt man als Spieler die Rolle von Marianne ein, die sowohl in die reale Welt als auch in die Welt der Geister reisen kann. Das besondere Highlight von The Medium ist, dass man Marianne per Split Screen in beiden Welten steuert.

Gods Will Fall

Gods Will Fall ist ein äußerst interessantes Rollenspiel von Clever Beans. Man blickt bei Gods Will Fall aus der isometrischen Perspektive auf seinen Helden und stellt sich den Gefahren der Götter. Das Spiel versprüht einen Hauch von Fantasyabenteuer, denn unser Kriegerclan versucht, sich ein für alle Mal aus der bereits seit Jahrhunderten bestehenden Unterdrückung der Götter zu befreien.

Field of Glory 2: Medieval

Bei diesem Spiel handelt es sich um einen Teil einer Franchise-Serie. Field of Glory 2: Medieval ist ein Strategiespiel, welches sich explizit mit der Zeit des Mittelalters in Europa beschäftigt. Genau wie beim ursprünglichen Game geht es ohne Umwege direkt aufs Schlachtfeld, nur das man bei Field of Glory 2: Medieval mit Rittern und Bogenschützen kämpft. Was den Ablauf der Schlacht angeht, hat sich der Entwickler Byzantine Games für ein Brettspielformat mit abwechselnden Spielrunden entschieden.

Anno 1800 Speicherstadt

Bei dem im Februar 2021 erschienenen Titel mit dem Namen Anno 1800 Speicherstadt ist die Rede nicht von einem klassischen Spiel. Vielmehr steht Speicherstadt für eine Erweiterung des dritten Teils von Anno 1800. Mit dieser Erweiterung kann man ein ganz bestimmtes Gebäude in seinem Hafen errichten. Mit diesem Gebäude spart man allerdings jede Menge Platz, denn es müssen wesentlich weniger Kontore gebaut werden. Mit der Speicherstadt kann man zudem mit seinen internationalen Freunden handeln, das bedeutet bei Anno 1800, dass man seine Güter zu festen Verhältnissen tauschen kann.

Werewolf: The Apocalypse – Earthblood

Wer trotz geschlossener Kinos seine Vorliebe für Horrorfilme ausleben möchte, sollte sich Werewolf: The Apocalypse – Earthblood genauer ansehen. Bei diesem Rollenspiel steuert man den Werwolf Cahal durch eine Welt im Universum World of Darkness. Cahal wurde von seinem Clan zunächst ausgestoßen, später jedoch zur Rückkehr gezwungen. Seine ehemaligen Clanfreunde befinden sich nämlich im Krieg gegen die Firma Pentax und brauchen daher dringend Cahals Unterstützung.

Cartel Tycoon

Cartel Tycoon ist nicht etwa ein Wirtschaftssimulationsspiel wie jedes andere. Man muss als Spieler zwar ebenfalls zum Tycoon werden, also ein Imperium aufbauen, aber es geht hierbei um ein exklusives Produkt. Bei Cartel Tycoon wird man wortwörtlich zu Pablo Escobar, denn Ziel des Spiels ist es, ein Drogenimperium aufzubauen. Man muss sich unter anderem um den Anbau der Pflanzen, die Labore sowie um die Lagerung seiner Drogen wie Kokain, Marihuana oder Methamphetamin kümmern.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.