Dolby Vision Gaming ab sofort auf Xbox Series X/S verfügbar

Schon im März hatte Microsoft einige Testläufe von Dolby Vision auf der Xbox Series X/S gestartet. Nun ist es endlich so weit – sowohl die Xbox Series X als auch S unterstützen jetzt Dolby Vision.

Mehr als 100 für Dolby Vision HDR optimierte Spiele sind bereits erhältlich oder werden in Kürze erscheinen, darunter auch Halo Infinite. Microsoft selbst gab bekannt, dass Tausende von anderen Spielen dank Dolby Vision eine verbesserte HDR10- oder Auto HDR-Bildqualität erhalten werden.

Zum Launch unterstützen (unter anderem folgende Games Dolby Vision:

  • Borderlands 3
  • Gears 5
  • Call of Duty: Black Ops Cold War
  • Metro Exodus
  • Microsoft Flight Simulator
  • F1 2021

Um das volle Erlebnis zu genießen, braucht ihr einen Dolby Vision-kompatiblen Fernseher (bis zu 4K Auflösung und 120 Hertz) mit Spieleinstellungen wie automatischem Low Latency Modus und variabler Bildwiederholrate.

Laut Microsoft erhaltet ihr je nach Ausstattung eures Bildschirms bis zu 40 Mal hellere Farben, schärfere Kontraste und eine Farbtiefe von bis zu 12 Bit. Dolby Vision kann auch mit anderen Funktionen wie zum Beispiel Raytracing kombiniert werden.

Mit einigen TV-Herstellern arbeiten Dolby und Microsoft darüber hinaus noch an der nötigen Firmware.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.