Downwell

Das minimalistische, sehr kuriose Spielchen „Downwell“ fand zu Recht seine Fans. Und die werden jetzt mit dem Soundtrack auf Vinyl beglückt.

Black Screen Records gibt sich reichlich Mühe, um Kenner und Anhänger von „Downwell“ mit einem schicken Soundtrack auf Schallplatte zu versorgen. Im September erscheint die limitierte Pressung auf rotem Vinyl, ein bedrucktes Sleeve fehlt nicht. Die Musik stammt, wie schon beim Spiel, von Eirik Suhrke, der unter anderen Songs zu „Spelunky“, „Hotline Miami“ und „Adventure Time: The Secret oft he Nameless Kingdom“ erschuf.

Die Rückseite. (Foto: Black Screen Records)
Die Rückseite. (Foto: Black Screen Records)

Bonus für Vorbesteller

Die Artworks verantwortete der Entwickler und Künstler Mushbuh. Und Käufer der Platte bekommen freilich noch einen Download-Code für die MP3-Varianten oben drauf. Vorbesteller erhalten ein 12-Zoll-Siebdruck-Poster von der Designerin nemk.

Das Poster für Vorbesteller. (Foto: Black Screen Records)
Das Poster für Vorbesteller. (Foto: Black Screen Records)

Mit einem Preis von 19 Euro kostet der Soundtrack aktuell das 12-fache der PC-Version des Spiels. Irgendwie lustig. Aber das passt ja auch zum Spiel.

Hörprobe gefällig? Bitteschön…

[bandcamp width=100% height=100 album=1509641755 size=large bgcol=ffffff linkcol=0687f5 tracklist=false artwork=small]

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.