Drakengard 3

Rollenspiel-Epos als sehr seltene Sammler-Edition

2. April 2014 • 14:27 Uhr

Teilen:
Zero als wichtige Figur im Spiel. (Foto: Square Enix)

Square Enix bringt bald „Drakengard 3“ für die PlayStation 3 in den europäischen Handel. Fans der Rollenspiel-Serie sollten sich beeilen, möchten sie die Collector’s Edition des Spiels haben. Diese enthält einige interessante Boni, ist aber auf 2000 Exemplare limitiert.

Die Collector’s Edition besitzt eine schicke Clamshell Box mit einer hübschen Blume, die sonst im Auge von Zero klebt. In der Hülle verbirgt sich eine Novelle in englischer Sprache. Auf 160 Seiten findet ihr einige illustrierte  Kurzgeschichten, die aus der Perspektive der Protagonisten erzählt werden. Hinzu kommen eine Soundtrack-CD mit Melodien von Keiichi Okabe und ein Wendeposter mit zwei Motiven aus dem Spiel.

Als digitale Boni erhalten Käufer noch ein Add-On-Pack mit einem zusätzlichen Level, in dem man als Held One (Schwester von Zero) oder als große Baby Hat loslegen darf. DAzu gesellt sich ein Kostüm für Ciam. Oben drauf bekommt ihr als DLC die japanische Sprachausgabe. Das Spiel selbst liegt nur als Download-Code in der Collector’s Edition. Der Grund? Von „Drakengard 3“ ist gar keine Disk-Fassung geplant.

Inhalt der Collector's Edition. (Foto: Square Enix)
Inhalt der Collector’s Edition. (Foto: Square Enix)

In Kürze soll die Collector’s Edition im Square Enix Store für 69,99 Euro erhältlich sein. Aktuell führt der Link zum Onlineshop in die Leere. Das sollte sich bald ändern – haltet also die Augen offen. Einen präzisen Erscheinungstermin gibt’s natürlich auch: Am 21. Mai 2014 ist es in Europa soweit.

Teilen:

Kommentar schreiben