Ein eigener Controller für die PS5 – wie kann ein Controller den Spielern im neuen Fifa 23 helfen?

Sony hat den DualSense Edge angekündigt, den „allerersten eigenen leistungsstarken, extrem anpassbaren Controller“ für die PS5. Er ist das Äquivalent zum Xbox Elite Controller von Microsoft für die Xbox Series X und S und eine Alternative zu Controllern von Drittherstellern wie AimControllers.

Fans von Premium-Controllern wird die Liste der Funktionen des DualSense Edge bekannt vorkommen. Wenn du diesen PS5 Controller kaufen wirst, kannst du die Steuerung im Handumdrehen neu zu ordnen und die Empfindlichkeit anpassen. Du kannst sogar die Abstände und Totzonen der Auslöser einstellen, um schnellere Eingaben beim Spielen zu ermöglichen.

Du kannst deine Anpassungen auch als individuelle Profile speichern, sodass du ein Profil für deinen Lieblingsshooter und ein anderes für dein Lieblingssportspiel wie zum Beispiel FIFA 23 hast. Mit der speziellen Fn-Taste auf dem DualSense Edge kannst du zwischen den Profilen wechseln und mit einem einzigen Tastendruck die Lautstärke, die Chat-Balance und die Einstellungen ändern.

All das ist jedoch nichts neues und kann seit geraumer Zeit bei Drittherstellern wie AimControllers in Form von personalisierten Controllern für ps5, auch bekannt als Custom Controller, gekauft werden.

Eine Auswahl findest du hier:

https://eu.aimcontrollers.com/de/ps5-controllers/

Was ist ein Custom Controller?

Das Hauptmerkmal von personalisierten PS5 Controllern ist die Anpassung sowie Multitasking. Im Konfigurator für benutzerdefinierte Gamepads kannst du jedes verfügbare Teil in Form von Farben, Bildern, Beschriftungen und Aufklebern gestalten und auch die Beleuchtung ändern. Je nach Anbieter fallen die Funktionen der Anpassung im Konfigurator etwas unterschiedlich aus:

  • Das Hinzufügen von Funktionen – Du kannst das Setup um einige nützliche Funktionen erweitern. Das ist besonders für schwierige Spiele geeignet, zum Beispiel für Shooter und Online-Spiele;
  • Du hast die Möglichkeit, ein eigenes Logo hinzuzufügen – das kann für erfahrene Gamer und Esportler, aber auch in Gaming-Clubs nützlich sein;
  • Du kannst Anti-Rutsch Elemente hinzufügen – die sogenannte geriffelte Abdeckung, garantiert eine komfortable Nutzung des Gamepads und verhindert, dass die Finger vom Gehäuse des Gamepads abrutschen.
  • Extra schnelle Zugriffstasten: Custom PS5 Controller mit Paddles auf der Rückseite, die wie Spinnenbeine aussehen, bieten programmierbare Eingaben und gezielte Manöver oder Tricks die dir bein hitzigen Partien viele Vorteile bieten.

Dual Edge vs. Drittanbieter

Der DualSense Edge wird mit drei verschiedenen Arten von austauschbaren Stick-Caps (Standard, High Dome und Low Dome) geliefert, aus denen du wählen kannst. Die rückseitigen Tasten sind ebenfalls austauschbar – du kannst zwischen Half-Dome- und Hebel-Designs wählen. Farben oder Logos sowie personalisierte Tasten, sucht man vergebens.

Praktischerweise kannst du die Sticks des DualSense Edge auch komplett austauschen, sodass du dir keine Gedanken über einen komplizierten Reparaturprozess machen musst. Und du bekommst die Standard-Suite von DualSense-Funktionen, einschließlich haptischem Feedback, adaptiven Auslösern, einem integrierten Mikrofon und Bewegungssteuerung.

In der Verpackung befinden sich ein geflochtenes USB-C-Kabel und eine Tragetasche, um deinen neuen Stolz zu schützen. Derzeit fehlen nur noch das Erscheinungsdatum und der Preis, aber Sony verspricht, dass diese Details in den nächsten Monaten folgen werden. Andere Controller wie der DualSense Edge kosten um die 150 Euro, daher ist der jetzt angekündigte Preis von 239 EUR ohne erweiterbare Module schon etwas happig.

Die erweiterbaren Module sollen nochmals 24 EUR kosten.

Bei AimControllers kannst du im eigens dafür verfügbaren Konfigurator deinen Ps5 Controller bis ins Detail zusammenstellen. Egal ob ein Logo, andere Tasten oder Oberflächen, die Auswahlmöglichkeiten sind fast unendlich. Und das Beste:

Alle Controller sind original Sony Controller, nur modifiziert. Somit musst du zu keinem Zeitpunkt irgendwelche Abstriche machen.

Du kannst auch einen bereits vorhanden 2. Controller einschicken und modifizieren lassen!

Folge dazu einfach dem nachfolgenden Link: https://eu.aimcontrollers.com/de/ps5-konfigurator/

Natürlich ist der Dual Edge ein gelungenes Extra, kann jedoch mit den Angeboten von Drittanbietern in Bezug auf vollumfängliche Personalisierung einfach nicht mithalten.

Hier zeichnet sich klar der Unterschied ab und es sollte gut überlegt sein, für welchen Anbieten man sich entscheidet.

Wir hoffen wir konnten dir mit diesem Artikel etwas die Entscheidung erleichtern und wünschen dir viel Spaß mit deiner Next-Gen-Konsole und dem etwas anderen Gaming Controller.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos