EM 2024 Auslosung: Losglück für Deutsche Nationalmannschaft

Die EM 2024 in Deutschland rückt immer näher. Jetzt stehen die Gruppen der Vorrunde für die kommende Europameisterschaft 2024 fest. Abermals hat die Deutsche Nationalmannschaft vermeintlich leichte Gruppengegner erwischt. Doch gilt diese Vermutung trotz der schwachen Leistungen der vergangenen Wochen und Monate?

Deutschland in der Gruppe A der EM 2024

Am 02. Dezember 2023 fand die Gruppenauslosung der EM 2024 in Deutschland statt. Die Nationalelf von Julian Nagelsmann trifft in der Gruppenphase auf Schottland, Ungarn und die Schweiz. 

Das Eröffnungsspiel bestreitet Deutschland am 14. Juni 2024 gegen die Schotten. Danach trifft die deutsche Nationalmannschaft auf Ungarn. Zum Abschluss der Gruppe A geht es dann gegen die Schweiz

Auf den ersten Blick scheint es sich um Losglück zu handeln, was auch die Quoten für einen Gruppensieg der Deutschen bei den Top Wettanbietern verraten. Die schlechten Ergebnisse der vergangenen Wochen und Monate stimmen jedoch viele Fans und Experten sehr nachdenklich. Daher kann es sinnvoll sein, den Spielverlauf zunächst zu beobachten und dann mit Live Wetten einzusteigen.

Die zuletzt schwachen Ergebnisse trüben bislang die Stimmung

Julian Nagelsmann ist seit vier Spielen für die Nationalmannschaft verantwortlich. Bisher gelang jedoch nur ein Sieg gegen die USA (3:1). Besonders die letzten Niederlagen gegen die Türkei (2:3) und Österreich (0:2) zeigten schonungslos die Schwächen der deutschen Mannschaft auf. Fußball Wetten auf einen Gruppensieg der deutschen Nationalmannschaft sind das mit Sicherheit kein Selbstläufer.

Auch der Einsatz von Kai Havertz als Verteidiger sorgte für Verwunderung. Es bleibt in jedem Fall nicht mehr viel Zeit, um das passende System für die Fußball Europameisterschaft 2024 zu finden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.