Eurojackpot über 120 Millionen Euro an Spieler in Norwegen

Der große Lotto Eurojackpot in Höhe von sage und schreibe 120 Millionen Euro ist geknackt worden. Die große Summe geht an einen glücklichen Lottogewinner nach Norwegen.Aber auch viele andere Spieler sind beim Eurojackpot natürlich nicht leer ausgegangen. Auch die zweite und die dritte Gewinnklasse des Eurojackpots brachten lukrative Gewinne an zahlreiche Spieler in ganz Europa.

Der 120 Millionen Eurojackpot sorgt in Norwegen für neuen Rekordgewinn

Der große Lotto Eurojackpot hat im Gewinnerland Norwegen für einen neuen Rekord gesorgt. Dies ist mit Abstand der höchste Lottogewinn, der bisher in diesem Land erspielt werden konnte. Der bisherige Rekord in Norwegen stammt aus dem Jahr 2017. Zu dieser Zeit konnte sich ein Spieler ebenfalls über einen attraktiven Gewinn in Höhe von 47.357.065 Euro freuen.

Bei der Ziehung des Eurojackpots am 16. Januar 2024  blickten viele Spieler aus ganz Europa gespannt auf die diesjährige Auslosung. Bei den vorherigen 17 Ziehungen des Eurojackpots wuchs der Betrag von ehemals 10 Millionen auf 120 Millionen an. Auch im Jahr 2022 fanden insgesamt 17 unterschiedliche Ziehungen statt, bis der große Eurojackpot von einem Spieler geknackt werden konnte. Anders verhielt sich im vergangenen Jahr allerdings ein Lottogewinner aus Kanada. Der Spieler verschenkte einen Lottogewinn von rund 40 Millionen CAD.

Die insgesamt fünf Gewinnzahlen (6, 19, 32, 39, 42) reichten jedoch nicht alleine zum Gewinn des gigantischen Eurojackpots aus. Der Spieler aus Norwegen sagte zusätzlich die besonderen Eurojackpot Zahlen (4 und 9) korrekt voraus.

Die deutsche Siegesserie endet bei der letzten Ziehung des Eurojackpots

Durch den sagenhaften Gewinn des Eurojackpots eines Spielers aus Norwegen endet auch gleichzeitig die vorherige Gewinnserie der deutschen Spieler. Seit Mitte des Jahres 2023 konnten Lottospieler aus Deutschland insgesamt neunmal hintereinander große Summen beim Eurojackpot abräumen. Spieler haben jedoch auch die Möglichkeit Lotto online sowie viele weitere Glücksspiele zu spielen. Für die entsprechende Einzahlung bei einem Glücksspielanbieter können viele sichere und seriöse Online Casino Zahlungsmethoden verwendet werden.

Einen hohen Gewinn bei den Ziehungen des Eurojackpots konnte zuletzt im Jahr 2023 auch ein Spieler aus Polen erzielen. Der glückliche Lottospieler kassierte durch die Ziehung des Eurojackpots insgesamt 13,7 Millionen Euro.

Viele weitere Hochgewinne für Lottospieler in ganz Europa

Aber auch die Gewinner in der zweiten und dritten Gewinnklasse konnten sich über starke Gewinne in Millionenhöhe freuen. In vielen deutschen Bundesländern konnten Spieler Gewinne von über 2 Millionen Euro erzielen. Zuletzt konnte auch ein Lottospieler aus Hamburg kurz vor Heiligabend 2023 einen Gewinn von über 200.000 Euro beim Lotto 6 aus 49 kassieren. Ein glücklicher Gewinner aus Slowenien konnte sich bei der Ziehung des Eurojackpots ebenfalls über diesen Betrag freuen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.