European Safer Gambling Week bricht alle Rekorde

Die European Safer Gambling Week hat einen neuen Rekord aufgestellt. Die Woche für sicheres Glücksspiel konnte in der Zeit vom 13. November 2023 bis 19. November 2023 insgesamt 8 Millionen Nachrichten für sich verzeichnen. Hierdurch war klar zu erkennen, welchen Stellenwert die European Safer Gambling Week im Glücksspiel mittlerweile erreicht hat. Es konnten neue Maßstäbe gesetzt werden, die den Spielern ein sicheres und seriöses Spielerlebnis garantieren.

Hohe Beteiligung an der einwöchigen Veranstaltung

Die European Gaming and Betting Association (EGBA) zeigte sich als Veranstalter der Safer Gambling Week mit dem Verlauf und der Beteiligung hochzufrieden. Über 6 Millionen Meldungen erreichten die EGBA über ihre diversen Social-Media-Kanäle. Auch die Beteiligung von insgesamt 20 verschiedenen Ländern an der gesamten Veranstaltung zeigt einmal mehr, dass hohe Sicherheitsstandards ein wichtiger Bestandteil der legalen Online Casinos sind. 

Die European Safer Gambling Week wurde von insgesamt 160 Partnern unterstützt, was ebenfalls einen neuen Rekord und einen starken Anstieg im Vergleich zu den zurückliegenden Veranstaltungen darstellt. Hierdurch ist klar zu erkennen, dass sicheres Spielen immer mehr in den Fokus rückt. Auch die Casinobetreiber müssen stets auf die Erweiterung und Entwicklung der Sicherheitsstandards bauen, damit die Kunden ein professionelles Spielerlebnis in einer seriösen Umgebung genießen können. 

Neben Vertretern der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder beteiligten sich zahlreiche Funktionäre aus vielen weiteren europäischen Ländern, um den Spielern ein unkompliziertes und vertrauensvolles Spielerlebnis zu bieten. Hierdurch ist klar zu erkennen, dass hohe Sicherheitsstandards nicht nur in Deutschland, sondern auch in seriösen Online Casinos ohne deutsche Lizenz eine hohe Priorität besitzen.

Hoher Anstieg des Engagements für sicheres Glücksspiel 

Die Beteiligung an der Safer Gambling Weeek konnte im Vergleich zur letztjährigen Veranstaltung ein riesiges Wachstum erzielen. Insgesamt stieg die Beteiligung sogar um 430%, was von allen Beteiligten als äußerst positiv eingestuft wurde. Die Veranstaltung im Internet kann somit als voller Erfolg betitelt werden.

Darüber hinaus fanden europaweit jedoch auch 18 lokale Events statt, die sich mit dem Thema sicheres Glücksspiel beschäftigen. Dies betrifft die Teilnahme in zahlreichen Online Casinos, die über ein großes Angebot an Spielautomaten sowie Online Live Casino Spielen verfügen und viele weitere Glücksspielbereiche.

Der regelmäßige Austausch aller Beteiligten ist ebenfalls ein besonders wichtiges Kriterium, um den positiven Trend auch für die Zukunft fortzusetzen und nachhaltig zu verbessern. In jedem Fall konnte die Veranstaltung schon einige wichtige Maßstäbe setzen, die den Spielern im Online Casino in vielerlei Hinsicht zugutekommen. 

Auch der Generalsekretär der EGBA, Maarten Haijer, zeigte sich mit der Beteiligung und dem Input sehr zufrieden. Nur auf diese Weise können für ein sicheres Glücksspiel völlig neue Maßstäbe und hohe Sicherheitsstandards geschaffen werden. 

Grundlagen für ein sicheres Spielerlebnis im Online Casino 

Die Safer Gambling Week bietet für Glücksspielfans viele wichtige Anhaltspunkte, um sichere und seriöse Online Casinos zu erkennen. Außerdem ist der Veranstalter stets gewillt, die Sicherheitsstandards weiter zu verbessern und auch die Online Casino Betreiber stärker in die Pflicht zu nehmen. 

Spieler, die auf seriöse Betreiber setzen möchten, sollten sich definitiv immer für lizenzierte Anbieter entscheiden. Unter den zahlreichen europäischen und internationalen Genehmigungen für Online Casino Spiele gehört beispielsweise die Casino Curacao Lizenz zu den Konzessionen, die für ein seriöses Spielvergnügen im Internet stehen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.