Fall Guys: Es wird galaktisch! – Alle Infos zu Season 2 + Starttermin

Seit ca. einem Monat haben die meisten fleißigen Fall Guys Spieler bereits den Maximal-Level im Season-Pass erreicht. Wenn man an den Punkt gekommen ist, gibt es leider keine großen Ziele mehr im Spiel zu verfolgen und es kommt zu Langeweile. Umso besser, dass der Start der nächsten Season bereits viel näher liegt, als wir bisher angenommen hatten und einen Namen hat sie auch schon verpasst bekommen.

Es geht ins All

Die süßen Bohnen haben ja schon so einige spannende Orte bereist, wie zum Beispiel den Dschungel oder eisige Schnee-Landschaften. Dieses Mal wollen sie es aber wirklich wissen und machen sich auf die Reise in die unendlichen Weiten des Kosmos.

Passend dazu nennt sich die neue Season Satelliten-Gerangel. Einen kleinen Teaser dazu bekommen wir bereits in der jetzigen Season geboten.

Bis zum Start der neuen Season, werden wir nämlich mit der Aufgabe betreut, Satelliten-Teile zu sammeln und werden für diese Mission auch nochmal mit ein paar Kudos, einem Satellitenteam-Kostümteil und mehr belohnt.

Am Donnerstag, dem 15. September 2022 geht die Saison Satelliten-Gerangel bereits an den Start!

Den offiziellen Trailer könnt ihr euch gleich hier ansehen:

Direkt ein paar Belohnungen kassieren

Gleich zum Beginn der neuen Season gibt es eine neue Mission mit diversen Belohnungen, passend zum Thema Weltraum. Hierbei müssen wir den Satelliten, für den wir momentan in Season 1 noch die Einzelteile sammeln, bergen und reparieren.

Folgende Belohnungen erwarten euch:

  • Spitzname „Raumbohne“ – 200 Punkte
  • 200 Kudos – 300 Punkte
  • Namensschild „Raumfahrtprogramm“ – 500 Punkte
  • Muster „Missionsabzeichen“ – 800 Punkte
  • Rucksack „Satellitenrelais“ – 1.000 Punkte

Bei der Start-Mission werden auch direkt die neuen Parkoure vorgestellt.

Neue Parkoure ganz im Weltraum-Stil

Im neuen Orbit erwarten uns auch einige neue Parkoure, die es zu meistern gilt. Den Anfang macht das „Zehen-Spitzen-Finale“, in dem man vorsichtig bis zur Krone in der Mitte der Arena tippeln muss. Eine falsche Bewegung und man landet in den unendlichen Weiten. Wer zuerst bei der Krone ankommt, geht als Sieger hervor.

Das „Zehen-Spitzen-Finale“ ist nichts für Ungeduldige.

Bei „Sternenkarte“ führt uns ein unsichtbarer Pfad ans Ziel, der nur durch das Drücken einiger Tasten aufgedeckt werden kann.

Der neue Parkour „Sternenkarte“ hat es in sich.

„Pixelmaler“ ist etwas für die Künstler unter uns. Präzise muss das vorgegebene Muster durch Hüpfen auf die richtigen Kacheln nachgemalt werden.

Bei „Pixelmaler“ muss man eine genaue Kopie der Vorgabe fertigen.

Hier haben wir die „Kosmische Autobahn“. Sie ist zwar nicht befahren, wie die Autobahnen, die wir sonst so kennen, ist aber dennoch gefährlich. Während ihr von einer, sich bewegenden Plattform zur nächsten springt, müsst ihr aufpassen, nicht ins All zu plumpsen.

Die „Kosmische Autobahn“ kommt mit tückischen Plattformen daher.

Auf einem, sich kreisenden Hoverboard muss man in „Hyperantrieb-Helden“ ans Ziel gelangen, ohne einmal vom Board zu fallen. Ganz schön fies.

Einen Hauch von „Zurück in die Zukunft“ bekommen wir mit „Hyperantrieb-Helden“.

Bei „Außerirdische Kacheln“ werden wir sofort an das gemeine Honigwaben-Finale aus der jetzigen Season erinnert. Diese schwebenden Plattformen werden uns wohl erneut zur Weißglut bringen.

Da ist Deja-Vu bei „Außerirdische-Kacheln“ angesagt.

Beim „Wettlauf im All“ begegnen wir erneut den Kacheln, die mit viel Pech unter unseren Füßen wegbrechen und uns in die Tiefe reißen.

Ein „einfacher“ Spießrutenlauf, so bezeichnen die Entwickler den „Wettlauf im All“.

Hier bei „Frenetische Fabrik“ muss man ganz viele Knöpfe drücken, wenn man den anderen Punkte-mäßig überlegen sein will.

In der „Frenetischen Fabrik“ gilt es per Knopfdruck, schnell viele Punkte einzusacken.

Der neue Seasonpass

Passend zum galaktischen Thema, gibt es auch dieses Mal einen neuen Seasonpass. Bis Level 100 könnt ihr euch hoch ackern und werdet auf eurem Weg mit etlichen Emotes, Spitznamen, Jubeln und Kostümen belohnt.

Unter anderem dürfen wir uns auf Hatsune Miku, Spock und Xenomorph freuen.

Wer alle Belohnungen freischalten möchte, muss den Seasonpass vorher für 950 Show Bucks erwerben. Wer keine Show Bucks mehr übrig hat aus der jetzigen Season, muss sich eie Paket mit 1000 Stück für 7,99 Euro kaufen.

Wer auf den vollständigen Seasonpass verzichten kann, kann trotzdem einiges freischalten und das völlig kostenfrei.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos