FIFA 23: FUT Heroes werden von Marvel inspiriert sein

EA hat jetzt Details zu den neuen FUT Heroes veröffentlicht, wobei man sich ziemlich deutlich von Marvel hat inspirieren lassen. Demnach werden zum ersten Mal in 14 Jahren FUT die realen Spielerfotos von 21 ausgewählten FIFA World Cup-FUT-Heroes-Items im Spiel durch einzigartige Illustrationsdesigns ersetzt.

Bis jetzt 5 Karten bekannt

Bis jetzt wurden nur 5 Karten veröffentlicht. Dazu zählen Landon Donovan, Yaya Touré, Claudio Marchisio, Ricardo Carvalho und Park Ji-Sung. Weitere Spieler sollen in den nächsten Wochen folgen und demnach dürfte ihr weiterhin gespannt bleiben.

Bild: EA

Nicht nur Spieler im Marvel-Style

Wie EA außerdem angibt, werden nicht nur die FUT-Heroes von Marvel inspiriert sein. Auch „Choreos, Trikots, Bälle und mehr“ werden sich bei FIFA Ultimate Team sehr eng an Marvel orientieren.

Überdies wird bald online ein sogenanntes Marvel-Heroes-Comicbuch veröffentlicht werden. In diesem werden unter anderem die Biografien der Spieler vorgestellt. Eine limitierte Auflage in physischer Form soll in absehbarer Zeit folgen.

Fazit

Marvel und FIFA23 tun sich zusammmen. Wer hätte das gedacht? Was ist eure Meinung dazu? Schließlich ist das Crossover schon ziemlich abgedreht und dürfte deshalb vermutlich nicht überall gut ankommen. Mal sehen, was in nächster Zeit noch veröffentlicht wird.

FIFA23 wird am 30. September 2022 für den PC, die PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series S/X, Google Stadia und die Nintendo Switch erscheinen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos