fläzbag

Die optimale Stütze fürs Spielen am Tablet

8. April 2013 • 17:40 Uhr

Teilen:
Eine Art Kissen fürs Tablet. (Foto: Team & Marke)

Ehrlich gesagt fand ich den Couchmaster schon etwas seltsam. Dieser Aufsatz soll das Zocken im Wohnzimmer auf der Couch deutlich bequemer machen. Ob’s wirklich funktioniert? Unklar. Und auch bei dem fläzbag bin ich mir unsicher, ob das Zubehör wirklich eine Bereicherung für uns Spieler ist. Allerdings meint der Hersteller Team & Marke, dass ihr mit diesem Accessoire gemütlich auf dem Sofa fläzen und zugleich ein Spielchen am Tablet erleben könnt.

Das in Deutschland gefertigte fläzbag gibt’s in mehreren Ausführungen und Farben, darunter in ganz witzigen Face- und Bird- Motiven. Sie sind alle konzeptionell identisch: Ihr platziert das etwas andere Kissen auf eurem Bauch, stellt darauf euer Tablet oder den eBook-Reader horizontal oder vertikal und schon kann es losgehen. Eingeschlafene Hände sollen der Vergangenheit angehören. Alternativ stellt ihr fläzbag auf den Teppich oder auf die Couch – nutzt ihn im Bett beziehungsweise überall dort, wo ihr es euch gemütlich machen wollt.

Auf eine gute Verarbeitung achteten die Macher auch. Verwendet wird strapazierfähiger Baumwollstoff, teils kommt Wollfilz zum Einsatz. Und dank der speziellen Kunststoffkugeln passt sich fläzbag jedem Untergrund an. Preislich geht’s bei knapp 40 Euro los – nicht gerade günstig. Aber irgendwie ist die Idee schon ganz amüsant und vielleicht sogar eine gute – wenn’s denn so klappt, wie es sich die Erfinder erhoffen.

Weitere Details erhaltet ihr auf der offiziellen Webseite. Dort könnt ihr fläzbag bestellen.

Es gibt verschiedene Varianten. (Foto: Team & Marke)
Es gibt verschiedene Varianten. (Foto: Team & Marke)
Teilen:

2 Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 8. April 2013 at 17:04