#G4L Gaming Expo-Festival 2022: Multidimensionales Gaming-Event in Düsseldorf

In der letzten Zeit war es dank Corona leider nichts mit großen öffentlichen Veranstaltungen, sogar die immer gut besuchte Gamescom in Köln musste auf Eis gelegt werden.

Veranstaltungen dieser Art gab es in diesem Jahr nur noch per Live-Stream, doch das soll sich im nächsten Jahr endlich wieder ändern und da kommt das #G4L Gaming Expo-Festival, das im Februar 2022 zum allerersten Mal stattfinden soll, gerade recht.

Was wird uns beim #G4L Gaming Expo-Festival geboten?

Ins Leben gerufen wurde das große Event von der Agentur Mega Geeks, die zukünftig sogar vorhat, das Gaming-Festival jährlich stattfinden zu lassen. 

Während der drei Messetage werden wir die Möglichkeit haben, neueste AAA-Spiele anzuzocken. Es wird außerdem eine Vielzahl an Indie-Games geben, die wir beim #G4L Mega Indie Showcase begutachten können und auch die Retro-Fans werden nicht zu kurz kommen:

Denn es wartet zudem noch das große #G4L Retro Gaming Gathering auf uns, bei dem wir uns über Retro-Klassiker austauschen und sogar handeln können. Unter anderem werden auch neue Brett- und Kartenspiele präsentiert.

Des Weiteren erwartet uns ein umfangreiches Bühnenprogramm, dass wir aufsuchen können, wenn wir gerade eine Pause vom Spiele-Testen brauchen, was uns da genau erwartet und ob wir mit bekannten Show-Acts rechnen dürfen, ist bisher allerdings noch nicht bekannt.

Ebenfalls eine kurze Pause vom Zocken wert, sind natürlich die vielen verschiedenen Merch-Stände, die auf dem Messegelände aufgestellt werden. 

Das #G4L Gaming Expo-Festival wird außerdem komplett als Stream verfügbar sein, für alle die nicht persönlich nach Düsseldorf kommen können.

Wann? Wo? Und was kostet der Eintritt?

Das #G4l Gaming Expo-Festival findet vom 11. Februar – 13. Februar 2022 auf dem Gelände der Messe Düsseldorf statt und bietet genug Platz für bis zu 45.000 Besucher

Bestellt man sein Ticket bis zum 31. Oktober 2021, erhält man einen Early-Bird Rabatt in Höhe von 10 Euro und zahlt statt 24,99 Euro, nur 14,99 Euro. Die Preise gelten pro Tagesticket.

Wichtig: Der Zutritt am #G4L Gaming Expo-Festival ist nur für Teilnehmer ab 18 Jahren gestattet!

Zum einen möchte man bei dieser Veranstaltung auf getrennte Bereiche verzichten und sich vor allem an die erwachsenen Gamer orientieren und zum anderen sollen lästige Wartezeiten bei einer Altersbändchen-Ausgabe vermieden werden.

Die Tickets können hier bestellt werden:

https://www.eventbrite.de/e/g4l-gaming-expo-festival-2022-tickets-178420168527

Unser Fazit zum kommenden Event:

Uns haben natürlich Veranstaltungen und Zusammentreffen jeglicher Art gefehlt in der letzten Zeit, aber ganz besonders Veranstaltungen, die unser Gamerherz zum Leuchten bringen, die sehnen wir uns am meisten zurück.

Das #G4l Gaming Expo-Festival hört sich großartig an und ist genau das, was wir jetzt brauchen. Daher hoffen wir inständig, dass es auch wirklich dazu kommen wird, denn wenn wir ganz ehrlich sind, so ganz sicher sind wir uns da nicht.

Immerhin wird Corona im nächsten Februar nicht vom Erdboden verschwunden sein und eine derartige Lockerung der geltenden Richtlinien hört sich bisher noch viel zu schön an, um wahr zu sein.

Alle Infos zum #G4l Gaming Expo-Festival findet ihr auch noch mal auf der #G4L Website.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.