Galax GeForce RTX 4090 HOF bricht zahlreiche Weltrekorde

Der chinesische Hersteller Galax hat jetzt ein wenig mit einer GeForce RTX 4090 HOF (Hall of Fame-Edition) herumgespielt. Das aktuelle Top-Modell von Nvidia würde mit einer speziellen Stickstoff-Kühlung auf Betriebstemperatur gehalten, zugleich aber ordentlich übertaktet. Das Ende vom Lied: 20 neue Weltrekorde.

Stickstoff und 3,5 GHz Taktfrequenz

Die Tüftler haben die Karte mal eben auf 3,5 GHz übertaktet. Zudem wurde der GDDR6X-Speicher auf 1,5 GHz übertaktet. Die Art der Kühlung seht ihr auf dem obigen Foto. Alltagstauglich ist das natürlich nicht, aber das muss es ja auch nicht sein.

Damit die Karte mit ausreichend Strom versorgt wird, hat Galax zwei 12VHPWR-Stromanschlüsse verbaut. Obendrein hab man der Karte ein spezielles LN2-Bios und eine Spannungsversorgung mit 28+4 VRM-Phasen verpasst.

20 neue Weltrekorde aufgestellt

Mit diesem Setup konnten dann am Ende 20 Benchmark-Weltrekorde geknackt werden. Dazu zählen unter anderem fünf Rekorde von Catzilla, neun verschiedene 3DMarks, vier von Unigine und zwei von GPUPI.

Die Antwort von anderen Nvidia-Partnern dürfte nicht lange auf sich warten lassen. Mal sehen, wie viel mit der GeForce RTX 4090 HOF in Zukunft noch gehen wird.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos