GameKlip

PlayStation 3-Controller am Android-Smartphone befestigen

9. August 2012 • 9:02 Uhr

Teilen:
GameKlip ist quasi eine kleine Halterung. (Foto: gameklip.com)

Experimentiert ihr ein wenig mit eurem Android-Smartphone, dann wisst ihr es längst: Mit relativ einfachen Tricks könnt ihr Joypads mit eurem Telefon koppeln. In der Regel müsst ihr dazu das Gerät „rooten“ und geeignete Apps installieren sowie Spiele finden, die den Controller unterstützen.

Soweit, so bekannt. Doch eine vollwertige Spielkonsole wird das Smartphone deswegen noch lange nicht. Eine Lösung hat ein Student aus den USA parat. Er nennt seine Erfindung GameKlip, die es ermöglicht, einen PlayStation 3-Controller mit Mobiltelefonen von Samung und HTC zu verbinden. Es handelt sich hierbei um eine kleine Kunststoffverbindung, die auf das Pad gesteckt wird und zugleich das Smartphone hält. Dadurch ergibt sich eine Art Handheld-Konsole mit vollwertigem Sixaxis-Controller.

Allerdings ist die Einrichtung doch keine Leichtigkeit. Abgesehen von dem Bastel-Mechanismus benötigt ihr noch die Sixaxis Controller-App (1,23 Euro), ebenfalls solltet ihr mit dem Compatibility Checker erst einmal herausfinden, ob euer Smartphone überhaupt in der Lage ist, via Bluetooth mit dem PS3-Pad zu kommunizieren. Und für den perfekten Spielgenuss ist eben das GameKlip nötig, das ihr für 15 Dollar auf der Herstellerwebseite bestellen könnt.

Derzeit funktioniert das Zubehör nur mit Modellen der Samsung Galaxy-Reihe oder zwei verbreiteten HTC-Geräten. Doch sollte die Idee gut ankommen, ist der Erfinder sicherlich bereit, weitere Klip-Varianten anzubieten. Es heißt ferner, dass an einer Lösung für Xbox 360-Controller gearbeitet wird.

Weitere Details bekommt ihr auf der offiziellen Webseite. Dort könnt ihr euch GameKlip ordern. Solltet ihr kein Bluetooth am Smartphone besitzen, dann könnt ihr alternativ zur Kabellösung greifen – die kostet 23 Dollar.

(via techeblog & gizmodo & thegameklip)

 

Teilen:



Über Sven

Sven fasziniert seit über 20 Jahren das Spielen in jeder Form. Egal ob Videospiel oder die dazugehörige Konsole - Hauptsache, es blinkt, macht Geräusche und unterhält. Und vor allem sind es Gadgets, die ihn in den Bann gezogen haben. Vom asiatischen Handheld-Klon bis hin zum lebendig anmutenden Roboter - es gibt halt so viele tolle Sachen. Ihr findet den Autor unter anderem auch bei Google+ oder Facebook.


Schlagwörter: , ,

Zuletzt aktualisiert: 09:02 Uhr

Kommentar schreiben