GameSir X2 Bluetooth Mobile Gaming Controller: lohnt sich der Kauf?

Viele Gamer zocken gerne und viel mit ihren Smartphones, gibt es doch mittlerweile richtig coole Spiele für Plattformen wie Android und iOS. Zudem ist Cloud-Gaming immer mehr im Kommen. Nicht wenige sehnen sich dabei nach einem richtigen Controller herbei. Und für genau diese Zielgruppe hat GameSir das folgende Produkt entwickelt: den X2 BT Mobile Gaming Controller.

Wie funktioniert das Ganze?

Der GameSir X2 ist simpel aufgebaut: rechts und links befinden sich Buttons und Sticks, in die Mitte wird das Smartphone gelegt. Da der Controller in der Breite aus- und einziehbar ist, kann man das Smartphone in die Mitte legen und vollständig durch das Aneinanderdrücken der Seiten fixieren.

Die gesamte Liegefläche und auch die Innenseiten sind gummiert. Das schützt zum einen davor, dass das Gehäuse vom Smartphone zerkratzt wird, zum anderen dafür, dass das Smartphone nicht herausrutschen kann. Wie sieht es mit der Bedienung aus?

Anordnung der Sticks und Tasten

Auf der rechten Seite befinden sich im oberen Bereich die Standard-Buttons im ABXY-Layout. Darunter befindet sich ein analoger Stick mit blauer Umrandung. Auf der linken Seite befindet sich im oberen Bereich ein weiterer Analog-Stick, der allerdings rot umrandet ist. Darunter ist ein Standard-Steuerkreuz.

Die Schultertasten sind wie gewohnt oben rechts und links an der Kante. Damit sollte so ziemlich jedes Game mit dem Controller spielbar sein.

Bild: GameSir

Stromversorgung und mehr

Bei den älteren GameSir X2-Versionen mit USB-Anschluss wurde der Controller vom Smartphone mit Strom versorgt. Das ist bei der Bluetooth-Variante natürlich nicht möglich.

Aus diesem Grund wurde eine 500 mAh-Batterie verbaut. Wie lange der Akku durchhält, darüber schweigt sich der Hersteller GameSir leider aus. Ihr könnt aber bedenkenlos von 2 Stunden und mehr ausgehen.

Davon abgesehen wiegt der Controller 384 g. Das ist nicht wenig und zusammen mit einem größeren Smartphone kann das ganz schön auf die Handgelenke gehen. Bei längeren Sessions sollte man es sich also bequem machen und gegebenenfalls die Unterarme abstützen.

Welche Smartphones werden vom GameSir X2 BT unterstützt?

Ältere Versionen des GameSir X2 verfügten noch über keine Bluetooth-Schnittstelle und boten nur einen USB-C-Anschluss für die Verbindung von Smartphone und Controller.

Das stellte für iOS-Nutzer mit Lightning-Anschluss natürlich ein Problem dar. Hier hat man mit der Bluetooth-Schnittstelle nachgebessert und unterstützt dank dieser wesentlich mehr Geräte.

Ansonsten werden alle iOS- und Android-Smartphone unterstützt, die eine Länge 173 mm nicht überschreiten. Zusammenfassend müssen folgende Eigenschaften erfüllt werden: Android 8.0 oder höher beziehungsweise iOS 13.0 oder höher, Bluetooth 4.2.

Bild: GameSir

Nicht alle Spiele sind kompatibel

Ein kleines Problem beim GameSir X2 Bluetooth-Controller ist die Kompatibilität. Nicht alle Spiele unterstützen den Controller softwareseitig. Wer dem Erfolg ein wenig auf die Sprünge helfen möchte, der kann es mit einer Key-Mapping-App probieren.

Im Google Playstore sind einige Apps zu finden, mit denen Tasten zugewiesen werden können. Bei Apple sollte man ebenfalls fündig werden. Hier gibt es beispielsweise die Octopus Pro-App.

Ansonsten sollten die meisten Android-Spiele und Cloud-Games funktionieren. GameSir gibt an, dass die meisten Games auf folgenden Plattformen spielbar sein sollten:

  • Microsoft xCloud, Xbox Game Pass, Sony PlayStation Now, Google STADIA, NVIDIA GeForce Now, Parsec, LiquidSky, Hatch: Play, Shadow.tech, Vortex, NetEase Cloud Games and Tencent Start.

Lieferumfang

Im Lieferumfang enthalten ist natürlich der GameSir X2 Bluetooth-Controller sowie ein praktisches Transport-Case. Dieses ist sehr gelungen und rot umrandet. Da es zugleich sehr stabil ist, ist es auch gut für Reisen geeignet.

Weiterhin ist und USB-C-Kabel zum Aufladen und natürlich eine Bedienungsanleitung mit an Bord. Das ist beim GameSir X2 BT dann auch schon alles, was man für einen reibungslosen Betrieb benötigt.

Bild: GameSir

Über 3.600 Bewertungen auf Amazon

Auf Amazon vergeben die Kunden im Schnitt 3,8 von 5 Sterne. Dabei solltet ihr aber beachten, dass hier alle GameSir X2-Varianten enthalten sind, also auch die Varianten mit USB-Anschluss usw. Alles in allem wird das Gadget gelobt. Mit der Verarbeitungsqualität und der einfachen Einrichtung ist man sehr zufrieden.

Einige Nutzer bemängeln die fehlende Kompatibilität, allerdings sind diese Bewertungen schon deutlich über 6 Monate alt. Hier hat der Hersteller in der Zwischenzeit nachgebessert. Es sollen auch neuere iOS-Versionen unterstützt werden.

Fazit

Auf Amazon kostet der Controller aktuell 71,99 Euro inklusive Versand. Das ist natürlich eine Hausnummer. Etwas günstiger geht es auf GeekBuying.com. Dort kostet der Controller am heutigen Tage nur rund 60 Euro.

In Anbetracht der guten Bewertungen und des pfiffigen Designs solltet ihr euch das Produkt bei Interesse unbedingt anschauen. Es ist klar zu empfehlen. Überdies stellt das Gadget in gewisser Weise zusammen mit einem Smartphone eine Alternative zur ebenfalls mobilen Switch dar.

GameSir X2 Bluetooth Mobile Gaming Controller,Phone Controller für...
4.617 Bewertungen
GameSir X2 Bluetooth Mobile Gaming Controller,Phone Controller für...
  • 🎮Kompatibel mit Android / IOS:GameSir X2 Bluetooth Mobile Gaming Controller unterstützt sowohl Android 9.0 oder höher als auch iOS13 oder höheres System Geräte.Es ist wichtig der GameSir X2...
  • 《Hinweis: Das Mobiltelefon ist eine MediaTek-CPU und unterstützt GameSir X2 nicht》Cloud Spielerlebnis: GameSir X2 Wireless Mobile Game Controller unterstützt mehrere beliebte Cloud Gaming...

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos