GLaDOS Ring

Portal-Schmuckstück für den Finger

7. Februar 2013 • 10:47 Uhr

Teilen:
Sieht ungewöhnlich aus, oder? (Foto: shapeways.com)

Das hat wohl noch gefehlt. Es gibt zwar mittlerweile unzählige Gadgets rund um Valves Spielereihe „Portal“, neu ist allerdings der GLaDOS Ring. Der ist übrigens nicht für den Supercomputer aus den beiden „Portal“-Episoden gedacht – Hände hat die mega-intelligente Maschine schließlich nicht.

Logisch, der GLaDOS Ring ist für normale Humanoiden geeignet. Also für euch zum Beispiel. Die Form entstand am Computer, durch das 3D-Print-Verfahren wurde dieser zu einem realen Produkt. Und jetzt könnt ihr ihn kaufen.

Der GlaDOS Ring, den übrigens der Künstler QUATRO erschuf, könnt ihr in diversen Größen und Materialien erwerben. In Plastik kostet er 15 Euro, im deutlich wertigeren Silber-Look müsst ihr über 80 Euro investieren. Gemeinsam haben alle Varianten die Gravur auf der Innenseite – „Still alive…“ dürfte euch sicher etwas sagen, oder?

Irgendwie schade, dass auf der Vorderseite des GlaDOS Rings keine farbige LED eingesetzt wurde – das hätte doch was gehabt, oder? Übrigens gibt es das Schmuckstück in den gewohnten Größen –  achtet bei der Bestellung darauf. Weitere Details und die Möglichkeit des Kaufs – auf shapeways.com.

Teilen:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 7. Februar 2013 at 10:02