GOLE1 Pro 2022: vollwertiger 5,5 Zoll Mini-PC mit Display und Windows 11 von HIGOLE

Auf Indiegogo ist das Unternehmen HIGOLE gerade auf der Suche nach Investoren. Je nach Ausstattung erhaltet ihr für um und bei 200 Euro einen 5,5 Zoll Mini-PC, der wie ein vollwertiger Office-Desktop-PC daherkommt. Wenn ihr wollt, könnt ihr den PC sogar via HDMI mit einem Monitor oder TV verbinden. Ein PC im Smartphone-Look – lohnt sich das Angebot?

Schlichtes, graues Gehäuse

Äußerlich kommt das Gerät in einem schlichten grauen Kunststoffgehäuse daher. Das Gehäuse ist 142 mm breit, 91 mm hoch und 18 mm „dick“. An der eine Seite befinden sich offensichtlich Lüftungsschlitze, an der Oberseite und rechtsseitig sind diverse Anschlussbuchsen vorhanden.

Geboten werden ein USB-C-Anschluss, vier USB 3.0-Anschlüsse, Kopfhöreranschluss, Gigabit-Ethernet (RJ45), zwei HDMI 2.0-Anschlüsse (4k-Support), Audio-Klinke und ein microSD-Kartenslot. Bluetooth und WiFi 6 werden selbstverständlich unterstützt.

Bild: HIGOLE

Und die inneren Werte?

Es ist ein 5,5 Zoll Touchscreen verbaut, wobei zur Auflösung des Displays keine Angaben gemacht werden. Als CPU kommen je nach Ausstattungsvariante ein Intel J4125 oder Intel Celeron N4000 zum Einsatz.

Dabei dürfte der Intel Celeron J4125 mit seinen vier Kernen die bessere Wahl sein. Die Dual Core-CPU Intel Celeron N4000 ist deutlich leistungsschwächer.

Obendrein sind 8GB DDR4-Ram verbaut. Als fester Speicher ist eine 128GB SSD mit an Bord. Auf dieser ist Windows 11 Professional bei Auslieferung vorinstalliert.

Akkugröße unbekannt

Leider gibt der Hersteller keinerlei Informationen über die Größe oder die Laufzeit des Akkus an. Grundsätzlich dürfte der Mini-PC aber ohnehin eher stationär eingesetzt werden. Immerhin dürfte die Bedienung von Windows mit dem kleinen Touchpad relativ schwerfallen.

Bild: HIGOLE

Zum Zocken nur eingeschränkt geeignet

Zocken könnt ihr mit dem GOLE 1 PRO natürlich nicht, aber ein witziges Gadget ist es in jedem Fall. Wer hat schon seinen Windows-PC immer bei sich? Mit Preisen zwischen 195 und 245 Euro kann sich das Gerät aber sehen lassen, insbesondere bei dieser Ausstattung.

Fazit

Ein Mini-PC in dieser Größe inklusive Touchscreen ist schon eine lustige Sache, wenngleich auch kein Ersatz zu einem Handheld. Wer genau so ein Teil sucht und Raspberry Pi und Co ohne Display bisher nichts abgewinnen konnte, erhält hier ein eventuell interessantes Angebot.

Ab sofort werden Vorbestellungen entgegengenommen. Die Auslieferung soll dann im September 2022 beginnen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos