Gori: Cuddly Carnage: Skate-and-Slash mit heftiger Katze vorgestellt

Gori: Cuddly Carnage ist das neue Game vom Entwickler Angry Demon Studio. Es handelt sich um ein weiteres Game mit einer Katze. Wie lässt sich Gori: Cuddly Carnage am besten beschreiben? Ganz einfach: Stray in blutig. Geplant ist das Spiel für PC und Konsole.

Third-Person-Hack’n’Slash-Abenteuer

Ihr schlüpft in die Rolle von Gori, der auf seinem Hoverboard durch die Gegend fährt und allerlei Gegner niedermetzelt. Als Spielwelt hat man sich eine futuristische „Neonwelt“ ausgedacht. Steuern könnt ihr die Katze in der dritten Person, wobei ihr stets den Überblick behalten dürftet.

Die Umgebungen sind immersiv und die Musik passt sich ebenfalls euren Aktionen und Spielstil an. Zerstört alles, was ihr in die Pfoten bekommt und tobt euch ordentlich aus. Am Ende gewinnt ihr, wenn die Menschheit gerettet und die „Entzückende Horde“ aufgehalten wurde.

Release-Termin unbekannt

Wenn ihr auf Action steht und dann auch noch Katzen mögt, dürfte Gori: Cuddly Carnage wie für euch gemacht sein. Was gibt es Schöneres, als mit einer niedlichen Katze ordentlich aufzuräumen?

Das Game soll für den PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox Series S/X, Xbox One und die Nintendo Switch erscheinen. Ein Erscheinungsdatum wurde aber noch nicht publiziert. Auf Steam wird das Game bereits gelistet.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos