GTA 6: Neue Gerüchte um Online-Modus und mehr

Die Fan-Gemeinde saugt jede neue veröffentliche Kleinigkeit geradezu auf, schließlich wartet man auf den Nachfolger von GTA V nun fast 10 Jahre! Wer von euch mehr über die jüngst durchgesickerten News erfahren möchte, der sollte jetzt weiterlesen.

Kryptowährungen spielen eine Rolle

Den neuesten Leaks zufolge sollen beim Nachfolger auch Kryptowährungen eine Rolle spielen (Stichwort: Bitcoin). Allerdings wird das Ganze vermutlich eher gemäß der von GTA gewohnten schelmischen Art stattfinden.

Ihr müsstet euch an dieser Stelle also keine Sorgen über NFT (Non-Fungible Token) machen – zumindest gibt es bis jetzt keine Hinweise darauf. In jedem Fall dürft ihr gespannt sein, was die Macher sich hier einfallen haben lassen.

Neue Details zur Spielwelt, Veröffentlichung in 2023?

Einen engeren Zeitraum für die Veröffentlichung von GTA VI gibt es immer noch nicht. Glaubt man einigen Quellen auf Twitter, dann soll GTA VI endlich 2023 auf dem Markt kommen. Überdies soll GTA VI in Kuba, Kolumbien und Miami spielen. Na, ob das stimmt?

Story- und Gameplay-News

Weiterhin hat sich der eine oder andere Entwickler wohl dazu durchgerungen, ein paar News zum Gameplay beziehungsweise dem Online-Modus herauszurücken. So sollen Gebäude im sechsten Teil zerstörbar sein. Die Story selbst soll sich um Zwillinge drehen. Der eine findet sich im späteren Leben auf der Seite von Recht und Gesetz, der andere in der kriminellen Unterwelt wieder.

Beim Online-Modus sollen Drogen und Gangs eine Rolle spielen. Gemäß dem User u/GTA_VI_LEAK auf der sozialen Nachrichtenseite Reddit soll der Spieler im sechsten Teil von Grand Theft Auto innerhalb einer existierenden Bande aufsteigen und sich einen Ruf aufbauen. Dafür stünden 4 Charaktere zur Auswahl.

Insgesamt mischen fünf verschiedene Organisationen mit. Ebenfalls soll eine neue Art Gefängnis-System implementiert worden sein. Auch an dieser Stelle dürft ihr sehr gespannt sein.

Wollt ihr noch mehr Deep-News und jede Kleinigkeit aufsaugen, dann schaut ruhig auf Reddit vorbei. Die Angaben von u/GTA_VI_LEAK klingen zumindest sehr glaubhaft.

Gerüchte, Gerüchte, Gerüchte

Ihr kennt das bereits von GTA V und den vorangegangenen Teilen: Mitunter streut Rockstar Games ganz bewusst Gerüchte, um die Promotion-Trommel schon mal in Fahrt zu bringen. Bis lesen sich die News ganz plausibel, allerdings solltet ihr nicht enttäuscht sein, wenn am Ende doch alles anders ist.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos