Halo 2

Spektakuläre Plasma Rifle aus der Anniversary Edition

9. November 2014 • 13:21 Uhr

Teilen:
Brute Plasma Rifle. (Foto: TriForce)

Hui, was für ein Monstrum! Die Plasma Rifle aus „Halo 2: Anniversary Edition“ könnt ihr euch bald in die Wohnung stellen. Doch die Replik in Originalgröße hat ihren Preis.

Hersteller TriForce bringt im 3. Quartal 2015 zwei Fassungen der Plasma Rifle heraus – eine Standard-Ausgabe in Blau, eine Brute-Fassung in Rot. Sonst sind sie soweit identisch: Euch erwarten authentische Nachbildungen, von denen es weltweit nur 150 bzw. 500 Exemplare geben wird. Alle Geräte sind handbemalt und verfügen über LED-Lichteffekte.

Erstaunlich auch: Eine Plasma Rifle wiegt 12,5 Kilogramm und ist 35,6cm x 15,24 x 62,23 cm lang – also doch ziemlich groß und schwer. Das alles lässt sich TriForce ordentlich bezahlen. Kostenpunkt für die normale Fassung: 530 Euro. Die Brute-Ausgabe ist noch einmal 50 Euro teurer.

Bei Jinx könnt ihr die Wummen vorbestellen, alternativ ist das auch auf der offiziellen Webseite möglich. Der Vorteil auf dieser: Ihr dürft jetzt schon eine Anzahlung tätigen und könnt den Rest später löhnen. Bei der Summe schmerzt das dann vielleicht nicht ganz so sehr?

Teilen:



Über Sven

Sven fasziniert seit über 20 Jahren das Spielen in jeder Form. Egal ob Videospiel oder die dazugehörige Konsole - Hauptsache, es blinkt, macht Geräusche und unterhält. Und vor allem sind es Gadgets, die ihn in den Bann gezogen haben. Vom asiatischen Handheld-Klon bis hin zum lebendig anmutenden Roboter - es gibt halt so viele tolle Sachen. Ihr findet den Autor unter anderem auch bei Google+ oder Facebook.


Schlagwörter: , , , ,

Zuletzt aktualisiert: 17:36 Uhr

Kommentar schreiben