Herne kassiert über 4 Millionen Euro Vergnügungssteuer

Die Stadt Herne kann sich über hohe Einnahmen von rund 4 Millionen Euro durch die städtische Vergnügungssteuer freuen und somit die leeren Stadtkassen füllen. Ein großer Teil der 4 Millionen Euro setzte sich dabei aus Einnahmen der regulierten Glücksspielanbieter im Herner Stadtgebiet zusammen. 

Herne erzielt neue Rekordeinnahmen durch reguliertes Glücksspiel in der Stadt

Herne im Bundesland NRW konnte einen neuen Rekord hinsichtlich der Einnahmen durch legalisiertes Glücksspiel erzielen. Zuvor musste die Stadt durch die Maßnahmen während der Corona-Pandemie starke Einbußen in diesem Bereich für sich verzeichnen.

Für den neuen Rekordumsatz seien besonders die zahlreichen Spielautomaten in örtlichen Spielotheken, Kneipen und Gaststätten in Herne verantwortlich. In Herne werden zudem beschlagnahmte Spielautomaten von illegalen Glücksspiel Anbietern bereits seit einigen Jahren öffentlichkeitswirksam verschrottet. Eine ähnliche Vorgehensweise forderte zuletzt ein FDP-Politiker aus dem Stadtrat Bochum für konfiszierte Geräte im Bochumer Stadtgebiet.

Wer sein Glück ebenfalls an Spielautomaten versuchen möchte, ist jedoch nicht zwingend auf den Gang in eine Spielhalle angewiesen. Top Online Casino Anbieter in Deutschland bieten eine breite Palette an interessanten Glücksspielautomaten im Internet an.

Auf Tischspiele wie Online Casino Roulette und Blackjack online müssen Casino-Fans bei den Anbietern mit deutscher Lizenz allerdings verzichten. Aufgrund der deutschen Glücksspielgesetzte aus dem Jahr 2021, sind diese Spielkategorien verboten. Casinoanbieter mit deutscher Lizenz stellen ausnahmslos Automatenspiele bereit. Auch Online Slots mit einem integrierten Jackpot sind aus dem Portfolio genommen worden.

Glücksspielanbieter müssen über eine deutsche Lizenz verfügen

Wer Glücksspiel legal in Deutschland anbieten möchte, muss zwingend über eine deutsche Lizenz der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder (GGL) verfügen. Diese Konzession wird zudem nur unter strengen Auflagen und in Verbindung mit regelmäßigen Sicherheitsüberprüfungen an seriöse Betreiber von Glücksspiel Lokalen ausgegeben.

Eine Teilnahme in einer Spielhalle oder in einer Online Spielothek mit der deutschen Lizenz ist allerdings auch mit dem OASIS-Sperrsystem verbunden. Spieler mit einem problematischen Spielverhalten können in der Sperrdatei und vom gesamten Glücksspielangebot im deutschen Bundesgebiet ausgeschlossen werden. 

Eine Sperre umfasst in diesem Zusammenhang nicht nur die örtlichen Anbieter in den deutschen Städten, sondern auch sämtliche Online Casino Anbieter mit der deutschen Lizenz. Eine Alternative bieten allerdings die sicheren Online Casinos ohne OASIS, die auch für zahlreiche Spieler mit Wohnsitz in Deutschland zugänglich sind. Bei diesen Anbietern fällt auch die Anzahl an verfügbaren Casino Spielen deutlich größer aus.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.