HP Envy Notebooks nun 4k-fähig: Neue Generation mit weiteren Upgrades

HP aktualisiert regelmäßig seine Envy-Notebook-Serie, stattet sie mit den neuesten Prozessoren und Grafikkarten aus und nimmt dabei auch einige weitere Verfeinerungen vor.

Um mehr Kunden anzulocken, bringt das Unternehmen nun zwei neue Notebooks auf den Markt, welche einen aktualisierten 4K-Display, verbesserte Prozessor- und Grafikhardware sowie eine separaten kabellose Maus zu bieten haben. Mit der neuen Maus könnt ihr auch über mehrere Bildschirme hinweg arbeiten.

Das HP Envy 17 Notebook ist mit einem Preis ab 1.000 € das teurere Gerät der beiden Neulinge. Wie der Name schon verrät, verfügt es über einen 17,3-Zoll-Bildschirm mit Full-HD-Auflösung.

Im Inneren arbeitet ein Intel Core i7 Quad-Core-Prozessor der 11. Generation in Verbindung mit einer Intel Iris X-Grafikkarte, 12 GB RAM und 512 GB internem Speicher. Das Notebook hat ein Clamshell-Design (die umkehrbaren Scharniere sind dem kleineren Geschwistermodell vorbehalten), schlanke Ränder und ein Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 86,3 Prozent.

Wenn ihr etwas Stärkeres wollt, könnt ihr sogar auf 1 TB PCIe-SSD-Speicher, 32 GB Arbeitsspeicher und ein 4K-Display aufrüsten.

Das HP x360 15 hingegen beginnt bei 750 €. Für das AMD-basierte Modell müsst ihr wiederum etwa 900 € hinlegen. Es wiegt 1,8 kg – etwas weniger als sein 2,5 kg schweres Gegenstück – und verfügt über ein 2-in-1-Notebook-Design, mit dem man es auch als Touchscreen-Tablet verwenden kann.

Dazu bietet HP ein 4K-OLED-Modell an, das sich hervorragend für Videostreaming und Spiele eignen sollte. Das x360 15 ist mit einem AMD Ryzen 7 oder einem Intel Core Prozessor der 11. Generation erhältlich und verfügt über eine NVIDIA MX450 Grafikkarte.

Die beiden neuen Geräte besitzen außerdem über ein 19 Prozent größeres Touchpad und eine neue Funktion namens Enhanced Lightning, welche das Display im Wesentlichen in ein eingebautes Selfie-Licht für Videotelefonate verwandelt.

Die neuen Envy-Geräte können im HP Store vorbestellt werden, die Auslieferung beginnt im April. Neben den neuen Laptops bringt HP im Frühjahr auch eine neue HP 930 Creator Wireless Mouse auf den Markt, die über USB-A oder Bluetooth-Dongles an bis zu drei Geräten gleichzeitig funktioniert. Die 90-€-Maus verfügt über sieben programmierbare Tasten, ein Scroll-Rad und hält angeblich bis zu 12 Wochen mit einer einzigen Ladung.

HP ENVY 17-cg0001ng (17,3 / FHD IPS) Laptop (Wifi 6, Intel Core i5-1035G1, 16GB DDR4 RAM, 512GB SSD, Nvidia GeForce MX330 2GB GDDR5, Windows 10) Silber
  • Prozessor: Intel Core i5-1035G1 quad; Grafikkarte: Nvidia GeForce MX330 2GB GDDR5
  • Das nahezu randlose 17,3 Zoll Full HD IPS Display des HP ENVY 17 besticht durch atemberaubende, präzise Farbdarstellung

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.