HyperX ChargePlay Clutch

Mehr Grip für eure Smartphone-Spiele

26. März 2020 • 12:35 Uhr

Teilen:
Das ist kein Controller! (Foto: HyperX)

Das Zocken am Smartphone ist irgendwann einmal anstrengend? Mit dem HyperX ChargePlay Clutch gibt’s mehr Grip und Energie.

Das Gaming-Label HyperX von Hersteller Kingston präsentiert mit dem ChargePlay Clutch ein interessantes Zubehör für Smartphone-Gamer. Es handelt sich hierbei um eine Halterung, die euch strukturierte Griffe bietet. Die verbessern den Halt deutlich. Aber nicht nur das.

Das bietet HyperX ChargePlay Clutch

Um es zu betonen: ChargePlay Clutch ist ein Controller-Aufsatz für Smartphones, sondern ihr erhaltet „nur“ Controller-Griffe, um euer Mobiltelefon besser mit den Händen halten zu können. Steuerkreuz und Buttons bekommt ihr also nicht. Dafür aber ist ein Qi-zertifiziertes Ladegerät integriert, wodurch ihr euer Telefon kabellos (alternativ via USB) aufladen könnt.

Mehr Grip beim Spielen. (Foto: HyperX)
Mehr Grip beim Spielen. (Foto: HyperX)

Der magnetische Akku lässt sich abnehmen und über eine Ladestation aufladen. Im Grunde handelt es sich hier um eine 3000 mAh Powerbank, die eurem Smartphone also weiteren „Saft“ gibt. HyperX ChargePlay Clutch selbst benötigt keine Energie.

Für welche Geräte ist das HyperX ChargePlay Clutch geeignet?

Die Griffe lassen sich bequem ausziehen, sie passen sich also der Größe eures Handys an. Geeignet sind Smartphones mit einer Länge zwischen 129mm und 172mm – das dürften die meisten heutzutage sein.

Unklar ist aktuell noch, wann und ob das CHargePlay Clutch in Deutschland erscheint. Zumindest gibt es schon eine deutschsprachige Webseite, aber noch keinen Releasetermin. Der kann sich dank der Corona-Krise auch noch verschieben.

Summary:
Article Name
HyperX ChargePlay Clutch: Mehr Grip für eure Smartphone-Spiele
Description
Das Zocken am Smartphone ist irgendwann einmal anstrengend? Mit dem HyperX ChargePlay Clutch gibt’s mehr Grip und Energie.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
https://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:


Das kostenfreie Angebot von GamingGadgets.de finanziert sich über Affiliate-Verlinkungen (z.B. zu Amazon), Bannerwerbung und Beiträge, die von Partnern zur Verfügung gestellt wurden.

Kommentar schreiben