iBrain

Der uralte Abakus wird digital

23. Februar 2018 • 12:25 Uhr

Teilen:
Spielen mit dem Abakus. (Foto: iBrain)

Abakus? Das wohl älteste bekannte Rechenhilfsmittel der Menschheit ist über 4000 Jahre alt. Jetzt wird das Gerät zu einem digitalen Spielzeug – dank iBrain.

Die Schöpfer von iBrain entwarfen ein interessantes Produkt: Sie erwecken besagten Abakus zu neuem Leben, indem sie die mechanische Rechenmaschine mit Technologie ausstatten. Über Bluetooth verbindet sich die Peripherie mit einem Smartphone oder Tablet, zusammen mit dem Touchscreen-basierten Gerät entsteht so eine Art Lern-Spielzeug.

Das ist iBrain. (Foto: iBrain)
Das ist iBrain. (Foto: iBrain)

Das kann iBrain

Ohne passende Apps ist iBrain auch nur ein…tja…Abakus. Ist das Gadget allerdings mit der „Moderne“ gekoppelt, können Kinder auf dem Tablet mit iOS oder Android allerlei Herausforderungen meistern. Zusammen mit dem Abakus soll ein Verständnis für Mathematik geschaffen und geschärft werden. Auch wird die Gedächtnisleistung und Kreativität gefördert – so versprechen es die Verantwortlichen.

Die Eingaben am Abakus werden von den jeweiligen Trainings- und Gehirnjoggings- Anwendungen berücksichtigt. Eine clevere Sache. Dass nach Veröffentlichung weitere Inhalte über In-App-Käufe folgen sollen, ist dagegen so eine Sache. Schließlich richtet sich iBrain an Kinder, die eben nicht zum Kauf verleitet werden sollen.

Wenn alles klappt, wird iBrain bereits im Juni 2018 weltweit ausgeliefert. Zumindest bei Kickstarter verlief die Crowdfunding-Kampagne bereits erfolgreich. Ein Exemplar könnt ihr euch noch für 69 US-Dollar sichern. Im Preis inbegriffen sind allerlei Downloads (Spiele, Trainingsprogramme…) und natürlich die Hardware.

Summary:
iBrain: Der uralte Abakus wird digital
Article Name
iBrain: Der uralte Abakus wird digital
Description
Abakus? Das wohl älteste bekannte Rechenhilfsmittel der Menschheit ist über 4000 Jahre alt. Jetzt wird das Gerät zu einem digitalen Spielzeug – dank iBrain.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
https://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:



Über Sven

Sven fasziniert seit über 20 Jahren das Spielen in jeder Form. Egal ob Videospiel oder die dazugehörige Konsole - Hauptsache, es blinkt, macht Geräusche und unterhält. Und vor allem sind es Gadgets, die ihn in den Bann gezogen haben. Vom asiatischen Handheld-Klon bis hin zum lebendig anmutenden Roboter - es gibt halt so viele tolle Sachen. Ihr findet den Autor unter anderem auch bei Google+ oder Facebook.


Schlagwörter: , , , ,

Zuletzt aktualisiert: 11:55 Uhr

Kommentar schreiben