IKEA Bygglek

Spielt mit euren Aufbewahrungsboxen

28. August 2020 • 7:30 Uhr

Teilen:
Aufbewahren und Spielen - IKEA Bygglek macht es möglich. (Foto: IKEA)

Schöne Idee: Mit IKEA Bygglek werden aus langweiligen Aufbewahrungsboxen attraktive LEGO-Spielzeuge für Groß und Klein. Und das funktioniert so…

LEGO und IKEA arbeiten für Bygglek zusammen, um Kindern und sicher auch Erwachsenen etwas mehr Spaß in die Wohnung zu bringen. Das Resultat sind erst einmal reguläre Aufbewahrungsboxen, die in vier Varianten vorgesehen sind. Witzig sind allerdings die Deckel, welche über passende Oberflächen zum Aufstecken von LEGO-Bauklötzen verfügen. Passende Spielsteine gibt’s auf Wunsch dazu.

IKEA Bygglek ab Oktober 2020 erhältlich

Interessant sind die potenziellen Einsatzgebiete. So können die Boxen auch in eigene LEGO-Bauwerke integriert werden, um so das Kinder- oder gar Wohnzimmer auf kreative Weise umzugestalten. Und sicherlich könnten auch Kinder etwas dazu motiviert werden, spielerisch ihre eigenen vier Wände aufzuräumen.

Preislich geht’s übrigens bei angenehmen 9,99 Euro für drei kleine Bygglek-Boxen los, eine mittlere liegt bei 12,99 Euro und eine große bei knapp 15 Euro. Ein Paket mit 201 LEGO-Steinen bekommt ihr für 14,99 Euro. Das ist wohl alles noch im Rahmen, finde ich.

Ab Oktober 2020 ist LEGO Bygglek auch hierzulande erhältlich. Weitere Details erhaltet ihr direkt auf der IKEA-Webseite.

Summary:
IKEA Bygglek: Spielt mit euren Aufbewahrungsboxen
Article Name
IKEA Bygglek: Spielt mit euren Aufbewahrungsboxen
Description
Schöne Idee: Mit IKEA Bygglek werden aus langweiligen Aufbewahrungsboxen attraktive LEGO-Spielzeuge für Groß und Klein. Und das funktioniert so...
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
https://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:


Das kostenfreie Angebot von GamingGadgets.de finanziert sich über Affiliate-Verlinkungen (z.B. zu Amazon), Bannerwerbung und Beiträge, die von Partnern zur Verfügung gestellt wurden.

Kommentar schreiben