Ion

Mit diesem Armband kontrolliert ihr ihr (nahezu) alles!

21. Juni 2018 • 12:26 Uhr

Teilen:
Steuert nicht nur Drohnen mit einem Armband (Foto: Visa Tech)

Vielleicht kann Bewegungssteuerung doch noch ganz cool sein? Mit dem Armband Ion sollt ihr quasi alles bedienen können – vom Spiel bis hin zur Drohne.

Die Idee ist nicht neu, wie das 2013 vorgestellte Myo oder das 2015 präsentierte Powaband zeigen. Doch Armbänder für Bewegungssteuerung gibt’s nach wie vor keine vernünftigen zu kaufen, obwohl der Ansatz an sich ganz interessant klingt: Verwendet beliebige Geräte, indem ihr Gesten mit euren Händen und/oder Armen ausführt. Ion von Visa Technology möchte das perfektioniert haben.

Alles mit Ion steuern

Die Theorie: Bei Ion zieht ihr euch ein flexibles Band über den Arm, in dem sich zahlreiche Sensoren befinden. Es erfolgt eine Kopplung mit gewünschten Systemen, darunter PCs, Quadrocopter, Smartphones, Tablets und so weiter. Durch eure Musikelaktivitäten (Bewegen eures Armes, der Hand und der Finger) werden Funktionen ausgelöst. Navigiert ähnlich wie bei Aura euer Flugobjekt umher, indem ihr der Drohne quasi die Richtung zeigt. Oder spult Videos vor, überspringt Songs bei Spotify, blättert bei Präsentationen weiter.

Nicht nur für Spielzeug gedacht, sondern auch für seriöse Anwendungen. (Foto: Visa Tech)
Nicht nur für Spielzeug gedacht, sondern auch für seriöse Anwendungen. (Foto: Visa Tech)

Über 100 Apps sollen in einem speziellen Marktplatz zur Verfügung stehen, mit denen ihr Ion neue Features beibringt, es zum Spielen verwendet oder eben eure Geräte daheim mit der Peripherie verbindet. Für Virtual Reality sei die Lösung freilich auch geeignet.

Fake oder real?

An und für sich klingt Ion eigentlich vielversprechend. Allerdings macht mich die Indiegogo-Kampagne misstrauisch. Technische Hintergründe verrät das bisher völlig unbekannte Unternehmen gar nicht. Auch ist nicht klar, wie und womit man Ion zu Beginn benutzen kann.

49 US-Dollar plus Versandkosten soll ein Exemplar kosten, Geld müsstet ihr via Crowdfunding vorschießen. Eine Veröffentlichung ist für den November 2018 geplant. Ja, auch das wäre nicht uninteressant, wenn das Armband wirklich funktionieren würde. Aber ich bin skeptisch. Wie seht ihr das?

Summary:
Ion: Mit diesem Armband kontrolliert ihr ihr (nahezu) alles!
Article Name
Ion: Mit diesem Armband kontrolliert ihr ihr (nahezu) alles!
Description
Vielleicht kann Bewegungssteuerung doch noch ganz cool sein? Mit dem Armband Ion sollt ihr quasi alles bedienen können – vom Spiel bis hin zur Drohne.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
https://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:



Über Sven

Sven fasziniert seit über 20 Jahren das Spielen in jeder Form. Egal ob Videospiel oder die dazugehörige Konsole - Hauptsache, es blinkt, macht Geräusche und unterhält. Und vor allem sind es Gadgets, die ihn in den Bann gezogen haben. Vom asiatischen Handheld-Klon bis hin zum lebendig anmutenden Roboter - es gibt halt so viele tolle Sachen. Ihr findet den Autor unter anderem auch bei Google+ oder Facebook.


Schlagwörter: , , , ,

Zuletzt aktualisiert: 08:24 Uhr

Kommentar schreiben