Jagged Alliance 3: Showcase Trailer zeigt jede Menge Gameplay

Es war etwas ruhig geworden um Jagged Alliance 3, schließlich liegt der Announcement Trailer auch schon wieder 10 Monate zurück. Jetzt meldet sich das Entwicklerstudio THQ Nordic aber mit einem neuen Show Case Trailer zurück. Unter anderem erhaltet ihr hier einen schönen Einblick in das Gameplay des dritten Teils.

Grand Chien braucht Hilfe

Ihr leitet eine Söldner-Truppe, mit der ihr in rundenbasierten Kämpfen gegen Soldaten und andere Söldner kämpfen müsst. Am Spielprinzip hat sich grundsätzlich also nichts geändert.

Die Story startet mit einem Hilferuf von Grand Chien, dem Präsidenten eines politisch ziemlich instabilen Landes. Der Präsident Grand Chien verschwindet und die paramilitärische „Legion“ übernimmt die Kontrolle. Nun ist es an euch, den Präsidenten und seine Familie zu retten.

Söldnertruppe zusammenstellen und Geld verdienen

Innerhalb des Games könnt ihr mit euren Aufträgen Geld verdienen, euer Team vergrößern, ausrüsten und hier und da innerhalb einer offenen Rollenspielstruktur über das Schicksal von Grand Chien entscheiden.

Ihr könnt sogar Einheimische zu Söldnern ausbilden und Gebiete kontrollieren. Dabei lassen sich die Kampagnen sowohl alleine als auch online im Koop-Modus durchspielen.

Jagged Alliance gibt es schon ziemlich lange. Der erste Teil der Videospielreihe 1995 wurde bereits vor 27 Jahren veröffentlicht. Seitdem hat sich einiges getan und wie an dem Trailer zu sehen ist, hat das Spiel nicht viel von seinem Charme verloren. Wann erscheint das Game? Das steht aktuell leider noch nicht fest. Bisher weiß man nur, dass es nur für den PC erscheinen soll.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos