Jenga XXL

Bauklötze stapeln mit dem Bagger!

16. April 2014 • 13:24 Uhr

Teilen:
Jenga auf XXL-Art (Foto: YouTube)

Nein, ein Bagger ist per se weder ein Spielzeug noch ein Gaming Gadget. Zumindest nicht im normalen Fall. Doch wenn man eine oder mehrere dieser Baufahrzeuge nutzt, um damit ein wohlbekanntes Geschicklichkeitsspiel zu spielen, dann stellt ein Bagger doch wieder ein Spiel-Objekt dar. Oder?

Ach, im Grunde ist dies ja völlig egal: Mir gefällt ganz einfach die Idee, Jenga auf diese XXL-Variante zu zelebrieren.

Denn schließlich sieht man nicht jeden Tag, wie ein Turm aus 27 Holzklötzen, von denen jeder ein Gewicht von 272 kg auf die Waage bringt, übereinander gestapelt wird. Klar, dass es sich dabei wieder einmal um eine PR-Aktion handelt, doch es gibt auf alle Fälle auch weniger aufwendige Wege, auf die Vorzüge des eigenen Produkts hinzuweisen.

Und so möchte ich den Führern der fünf in dem Video auftauchenden Baufahrzeuge aus dem Hause Caterpillar zumindest meinen Respekt zollen!

Fast fühle ich mich da an meine Kindheit erinnert. Da gab es eine Sendungen namens Wetten, dass…, in der immer wieder ähnliche Aktionen zu sehen waren. Läuft die Show eigentlich noch? Bestimmt ist die doch inzwischen sogar für das öffentlich-rechtliche Fernsehen veraltet….

Doch ich komme vom Thema ab. Wer mehr z.B. über das Making-Of dieses Videos erfahren möchte, wird unter diesem Link zu dem Baumaschinen-Hersteller fündig.

Teilen:



Über Matthias

Seit Klein-Matthias Mitte der (19)80er erstmals auf den Grünbildschirm eines Schneider Amstrad CPC 464 blickte, ist er den virtuellen Welten verfallen. Seitdem hat er haufenweise Joysticks, GamePads, Handhelds, Gitarren, Angelruten, Rasseln und sonstigen Technik-Schnickschnack in den Händen gehalten und freut sich auch heutzutage noch über jedes neue (oder auch gebrauchte) Gadget, das sich in seine Griffnähe wagt.


Schlagwörter: , ,

Zuletzt aktualisiert: 08:44 Uhr

2 Kommentare

  1. Matthias ;)
    Das dürfte dir doch auch bekannt sein .. Wetten Das??… ist am Ende, ausgeblutet und wird nach dieser Saison nicht weiter geführt … :P

    Fürs erste ! ;)

    Antworten
  2. Matthias am

    Hy Peter,

    ach, was Du nicht sagst! ;)

    Aber ja, natürlich war mir das bekannt. Auch wenn ich nicht die Online-Petition gegen Herrn Lanz mitgezeichnet hatte… :D

    Antworten

Kommentar schreiben