KAKU: Ancient Seal: Bingobell präsentiert ein neues Open-World-Adventure für PC sowie PlayStation 4 und PlayStation 5

Bingobell ist ein chinesischer Videospieleentwickler, der bisher noch nicht sonderlich oft in Erscheinung getreten ist. Mit KAKU: Ancient Seal könnt sich das Studio jetzt aber einen Namen machen. Das Open-World-Adventure kommt mit niedlicher Grafik und einem interessanten Konzept daher. Es soll in 2023 erscheinen und wurde jüngst mit einem Trailer angekündigt.

Ein junger Held und ein Schwein

Ihr schlüpft in die Rolle eines jungen Helden, der auf den Berggipfeln innerhalb einer Fantasy-Welt lebt. Euer Held wird nun neugierig und möchte hinter den Horizont schauen. Bestärkt wird er dabei vom Hüter der Ruinen, der ihm kurzerhand mitteilt, dass es seine Bestimmung sei, mit einem Schwein auf ein Abenteuer zu gehen. Also macht ihr euch auf den Weg …

Im Laufe des Spiels werdet ihr vier Regionen erkunden: Flaming Mountain, Dragon Bone Desert, Misty Swamp und Windy Snow Field. Jede von ihnen zeichnet sich durch eine ganz andere Umgebung aus, die von den Entwicklern natürlich jeweils liebevoll gestaltet wurden.

KAKU-Schweine
Bild: YouTube/Bingobell

Der Kampf kommt nicht zu kurz

Natürlich kommt in diesem Open World Adventure auch der Kampf nicht zu kurz. Im Laufe des Spiels könnt ihr euch mit Schilden, Schwertern, Schleudern und anderen Fernkampfwaffen ausrüsten. Mit denen schaltet ihr die Gegner aus. Außerdem werden ihr gut ausgerüstet insbesondere im Bosskampf den Längeren ziehen.

Überdies sollt ihr während der Reise „Freunde“ finden und die eine oder andere Geschichte erzählt bekommen.

Irgendwann in 2023

Der Trailer sieht schon mal sehr vielversprechend aus und die Grafik ist tatsächlich einfach knuffig. Ein genaues Erscheinungsdatum gab es bisher nicht. Irgendwann in 2023 soll das Spiel für die PlayStation 4, PlayStation 5 und Steam erscheinen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos