Zubehör

OnePlus stellt sein erstes Smartband vor

Wie erwartet, springt OnePlus auf den Wearable-Markt auf.

11. Januar 2021 • 12:55 Uhr

Das Unternehmen kündigte heute das OnePlus Band an, einen günstigen Fitness-Tracker, der für Indien bestimmt ist. Das Herzstück ist ein 1,1-Zoll-AMOLED-Touchscreen mit einer Auflösung von 126 x 294 Pixeln und, laut XDA Developers, einem P3-weiten Farbraum. Der Prozessor und der Arbeitsspeicher sind ein Geheimnis, aber das Unternehmen hat die Akkugröße verraten – 100 mAh, die mit einer einzigen Ladung bis zu zwei Wochen halten sollen. (Ein früher Test von GSM Arena gibt die Akkulaufzeit jedoch mit sieben Tagen an.) Außerdem ist das Gerät staub- und wasserdicht (1P68), was bedeutet, dass es auch bei einem flüchtigen Regenschauer keine Probleme bereiten sollte.

Artikel lesen OnePlus Smartband

Die Nvidia RTX 3080 ist nun noch schwerer erhältlich – Und diesmal ist Bitcoin schuld

Als wären Scalper nicht schon genug, sind nun auch die Miner wieder zurück.

9. Januar 2021 • 18:17 Uhr

Jeder, der schon einmal versucht hat, eine der neuesten und besten Grafikkarten wie die Nvidia RTX 3080 oder AMD’s Big Navi zu kaufen, wird wissen, wie schwierig das ist. Leider könnte es nun noch schwieriger werden, da der Wert von Bitcoin und anderen Kryptowährungen in neue Sphären vorgedrungen – oder eher geschossen ist, was zu einem Anstieg des Krypto-Minings geführt hat.

Artikel lesen Nvidia GeForce RTX 3080