Keyblade aus Kingdom Hearts

Mächtiges Schlüsselschwert nachgebaut

18. April 2013 • 7:52 Uhr

Teilen:
Das ist das Schwert in voller Pracht. (Foto: Sword & Stone)

Wenn ihr „Kingdom Hearts“ von Square Enix kennt, dürfte euch das Schlüsselschwert nicht fremd sein. Mit diesem hantiert vorrangig der Protagonist Sora, um Gegner zu attackieren. Die mächtige Waffe, im Original auch Keyblade genannt, ist im Grunde – wie der Name es schon verrät – ein riesiger Schlüssel, mit dem Sora zuhauen darf. Dank der talentierten Bastler von Swords & Stone gibt’s ein solches Keyblade auch im echten Leben.

Das Unternehmen erschuf in der Vergangenheit zahlreiche Waffen und Gegenstände für über 200 Filme, darunter „Pirates of the Caribbean“ und andere Blockbuster. Im Fall des Keyblade gingen die Handwerker und speziell der Mitarbeiter und “Man At Arms”-Youtube-Show-Betreiber Tony Swatton auf die Wünsche einiger Fans ein. Die wollten ein solches Schwert haben.

Herausgekommen ist tatsächlich ein liebevoll nachgebildetes Monstrum, das in einem Video ausgiebig vorgestellt wird – von der Idee bis hin zum finalen Produkt.  Tolle Sache.

Ich weiß nicht, was aus dem Keyblade wird, verkauft wird es offenbar nicht. Dabei könnte ich mir gut vorstellen, dass diese Replik schon einige gerne in ihrer Wohnung aufstellen würden – die größten „Kingdom Hearts“-Fans zum Beispiel? Weitere teils skurrile Werke von den Keyblade-Schöpfern gibt’s unter anderem auf deren Facebook-Seite.

Teilen:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 18. April 2013 at 7:04