Kinetic Light Newton’s Cradle

Das (vielleicht) schönste Kugelstoßpendel der Welt!

22. April 2014 • 9:21 Uhr

Teilen:
Wie schön! Ein beleuchtetes Kugelstoßpendel (Foto: ThinkGeek)

Es gibt nicht allzu viele Objekte, die Stil haben und zeitlos sind. Das Kugelstoßpendel (auch Newtonpendel oder Newton-Wiege genannt) gehört meiner Meinung nach aber auf alle Fälle dazu.

Fünf Kugeln, ein paar Fäden und ein schlichter Rahmen reichen aus, um uns immer wieder auf elegante Weise den physikalischen Impuls- und Energieerhaltungssatz zu demonstrieren.

Deswegen war es für mich schwer vorstellbar, dass man an einem klassischen Kugelstoßpendel noch irgend etwas verbessern kann. Doch es ist tatsächlich möglich! Die sogenannte Kinetic Light Newton’s Cradle ist der Beweis!

Bei dieser Variante des bekannten Schreibtisch-Gimmicks kommen transparente Kugeln mit LEDs in ihrem Inneren zum Einsatz. Stößt man das eingeschaltene Kugeldpendel an, darf man sich über einen von drei Lichteffekten freuen: Entweder wird die ganze Kugelreihe von einem Blitz durchzogen, leuchtet die angestoßene Kugel in einer anderen Farbe oder wechselt die Farbe regelmäßig zwischen rot und blau.

Für die Lichteffekte benötigt die Kinetic Light Newton’s Cradle insgesamt sechs AA-Batterien, die im Dauerbetrieb rund 13 Stunden lang für glimmende Kugeln sorgen.

Erhältlich ist die Kinetic Light Newton’s Cradle beim Online-Shop ThinkGeek. Der Preis beträgt 49,99 US-Dollar.

Teilen:

Kommentar schreiben