League of Legends

Die Wumme von Jinx als funktionierende Laser-Waffe

24. Februar 2015 • 16:11 Uhr

Teilen:
Echt gefährlich! (Foto: Screenshot)

Da hat sich der Patrick Priebe von Laser-Gadgets mal wieder selbst übertroffen. Der gute Mann, den ich vor einiger Zeit mal interviewen durfte, baute die Knarre von Jinx aus „League of Legends“ nach. Und die funktioniert sogar!

Die Zapper Gun von der schießwütigen Jinx war sichtlich eine ordentliche Herausforderung für Patrick, denn zum einen besteht die Wumme aus einem Aluminium-Gehäuse, das Gold angemalt wurde. Klasse sehen die weißen und blauen sowie roten LEDs aus, die gewissermaßen die Funktion darstellen.

Besonders spannend ist mal wieder die eigentliche Funktion. Auf Knopfdruck wird ein 1,6 Watt starker Laser abgefeuert, der von einem 600 mAh starken Akku betrieben wird. Der ist durchaus in der Lage, für Zerstörung zu sorgen. Patrick meint, für Cosplay-Spaß sei diese Waffe nicht geeignet.

Ich finde: tolle Arbeit! Und wenn euer Interesse geweckt ist, schaut in Patricks Youtube-Kanal oder klickt euch auf seine Webseite. Bei Interesse verkauft er seine Werke auch. Günstig sind die allerdings nicht….

Teilen:

Kommentar schreiben