League of Legends, Valorant & andere Riot Spiele im Epic Games Store verfügbar

Riot Games und Epic Games haben sich zusammengetan, um einige Titel von Riot in den Epic Games Store zu bringen. Von nun an können League of Legends, VALORANT, Legends of Runeterra und Teamfight Tactics über den Epic Games Launcher gekauft und gespielt werden.

Laut Epic Games können sich bestehende Spieler weiterhin mit ihren vorhandenen Konten anmelden und ihre Freundesliste nutzen.

Spieler von VALORANT, LoL, TFT und LoR können auch weiterhin den neuen Riot-Client nutzen, um diese Spiele zu starten. Die Nutzung des Launchers von Epic Games als Schnittstelle ist für neue und bereits existierende Spieler dabei optional.

Die League of Legends Spiele könnten durch die Zusammenarbeit nochmal einen Spielerzuwachs erfahren – eigentlich kaum noch möglich, wenn man bedenkt, dass 180 Millionen Spieler Games aus dem League of Legends Universum gespielt haben.

Zudem haben Riot und Epic ein Crossover angekündigt: Bei diesem kommt League of Legends Champion Jinx zu Fortnite bringen wird. Diese Aktion ist Teil eines einmonatigen Events namens RiotX Arcane, mit dem League of Legends und die kommende Zeichentrickserie Arcane gefeiert werden.

Die Serie wird am 6. November auf Netflix Premiere feiern, während der Jinx Fortnite Skin im Laufe des Tages im Fortnite Store verfügbar sein wird.

„Riot Games ist einer der weltbesten Entwickler und Erfinder bahnbrechender Entertainment-Franchises. Wir freuen uns, dass sie sich für eine Partnerschaft mit uns entschieden haben, um ihre Titel über den Epic Games Store Millionen von neuen Spielern zugänglich zu machen“.

Steve Allison, General Manager und VP des Epic Games Store

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Bonus Vergleich
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos