LEGO Naturhistorisches Museum (10326) – Spaß mit über 4.000 Teilen

Im LEGO-Onlineshop gibt es mal wieder ein neues, exklusives Set. Dieses Mal dreht sich alles um ein großes Museum und das modulare Bauen. Mit von der Partie sind über 4.000 Teile zu einem Preis von rund 300 Euro. Das Set ist ab Anfang Dezember lieferbar.

Ausstellungsstücke und 7 Minifiguren

Das Museum ist wirklich sehr detailliert. So könnt ihr euch über doppelte Dachfenster freuen, die Licht in das Innere werfen und zahlreiche Räume. Das Büro des Kurators ist genauso mit dabei, wie antike Artefakte oder astronomische Modelle. Sogar ein Platz für ein Teleskop ist zu finden. Hier kann der Professor einen Blick in die Sterne wagen.

7 Figuren sind dabei
Bild: LEGO

Witzig: Ein Fensterputzer hängt an der Fassade und macht sie sauber. Die Figur wurde dabei einem echten LEGO-Designer nachempfunden. Habt ihr die 4.000 Teile zusammengesetzt, dann hat euer Modell am Ende eine Höhe von 31 cm, eine Breite von 39 cm und eine Tiefe von 25 cm. 7 Figuren sind insgesamt dabei.

Zwei Geschosse und modulare Bauweise

Das Gebäude besteht aus 2 Geschossen und ist schön anzuschauen. Wer noch mehr Gebäude aus der Reihe hat, kann sich die modulare Bauweise zunutze machen und die Häuser miteinander verbinden. Eine digitale Bauanleitung ist übrigens auch hier wieder enthalten.

2 Geschosse werden geboten
Bild: LEGO

Laut LEGO ist das Set ab dem 01. Dezember 2023 lieferbar. Der Preis wird mit 299,99 Euro inklusive Versand angegeben. Der Preis pro Stein liegt rechnerisch bei rund 7,5 Cent pro Stein. Vorerst wird das Ganze mal wieder nur exklusiv bei LEGO angeboten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Ohne Oasis
💶
Ohne Limit
🚀
Neue Casinos