LEGO NES & Famicon

Süße Spielkonsolen aus Bauklötzen

2. April 2013 • 11:30 Uhr

Teilen:
LEGO NES (Foto: Chiekeung Tsang)

Toll. Wieder so eine Bastelei aus LEGO? Das ist doch keine Sensation mehr, so etwas kann schließlich jeder. Theoretisch stimmt das, nur nicht jeder besitzt schöne Ideen. So wie Chiekeung Tsang.

Der gute Mann hat ebenfalls eine Vorliebe für die kleinen Kultbauklötze. Und für alte Nintendo-Konsolen. Denn er erschuf liebevolle Nachbildungen des NES sowie der japanischen Variante Famicon.

Die Resultate sind irgendwie toll! Das NES sieht wie das Original aus, sogar die Controller und die Light Gun für „Duck Hunt“ bastelte er nach. Schräg: Es ist möglich, Module in die Konsole einzulegen. Die bestehen freilich ebenfalls aus – na? Genau, LEGO-Steinen. Das Famicon ist ähnlich amüsant, zwei Controller werden am Rand befestigt und ein Cartridge-Slot fehlt nicht.

Schade eigentlich, dass Chiekeung Tsang keine Bauanleitung veröffentlicht hat. Die Bilder sind trotzdem sehenswert und total knuffig. Schaut mal auf seiner Flickr-Seite vorbei. Dort findet ihr übrigens auch einen Apple II-Rechner aus LEGO. Cool!

Achja: Die Geräte funktionieren nicht wirklich….

Teilen:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

2 Pingbacks

  1. 2. April 2013 at 11:04
  2. 27. Februar 2015 at 10:02